Audi RS7 Facelift

Es werde mehr Licht

Audi RS7 Sportback Facelift 2014 Foto: Audi 32 Bilder

Im Zuge des Audi A7-Facelifts wurde auch das Topmodell der Baureihe überarbeitet. Motorisch blieb der Audi RS7 Sportback unangetastet. Neu sind leichte optische Retuschen und die LED-Hauptscheinwerfer.

Zu den neuen Details am Audi RS7 Sportback zählen der Singleframe-Grill mit markanteren Ecken sowie die leicht modifizierte Frontschürze. Neu sind auch die nun serienmäßig als LED-Scheinwerfer ausgeführten leuchten, die wahlweise auch mit Matrix-Technologie und abgedunkelten Blenden kommen. Die Heckleuchten erhielten ebenfalls ein neues Innendesign. Neu im Lackffarbenangebot für den Audi RS7 sind die Farben Florettsilber Metallic, Gletscherweiß Metallic, Mythosschwarz Metallic und Sepangblau Perleffekt.

Audi RS7 mit neuster Infotainment-Version

Im Innenraum haben die Designer das Kombiinstrument, die Ausströmregler der Lüftungsdüsen, die Schaltwippen hinter dem Lenkrad und das Quattro‑Emblem an der Instrumententafel dezent überarbeitet. Die serienmäßige MMI Navigation plus mit MMI touch nutzt jetzt den Modularen Infotainmentbaukasten der neuesten Generation.

Unverändert blieb der Vierliter-V8-Biturbo, der weiterhin 560 PS und 700 Nm leistet. damit spurtet der Audi RS7 in 3,9 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht je nach Paket eine Höchstgeschwindigkeit von 250, 280 oder 305 km/h.

Der Audi RS 7 Sportback ist in Deutschland ab dem 3. Quartal 2014 bestellbar. Sein Grundpreis liegt dann bei 113.300 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote