Audi ruft A8 zurück

Foto: Audi

Audi ruft wegen eines fehlerhaften Fahrer-Airbags den A8 in die Werkstätten zurück. Bei den Modellen, die zwischen dem Marktstart 2002 und März 2004 produziert wurden, könne sich der Fahrer-Airbag nicht optimal entfalten, so ein Sprecher des Unternehmens gegenüber auto-motor-und-sport.de.

"Bei internen Qualitätskontrollen ist dieser Mangel bei einem Modell aufgetreten, allerdings erfüllt der Airbag noch seine Schutzwirkung“, hieß es weiter.

Die Halter der betroffen Fahrzeuge - in Deutschland sind es 12.000 Modelle, weltweit 36.000 Modelle - werden derzeit in einer offiziellen Rückrufaktion über das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg mit ihren Autos in die Werkstätten gebeten. Dort wird der Fahrerairbag komplett ausgetauscht, die Aktion dauert nach Audi-Angaben rund 30 Minuten und ist für die Fahrzeughalter kostenlos.

Nach dem März 2004 wurde ein verändertes Airbagssystem in den A8-Modellen verbaut, bei dem dieser Defekt nicht mehr auftritt. Das fehlerhafte System wurde nach Audi-Angaben ausschließlich im Audi A8 verbaut.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Beliebte Artikel VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos IAA Nutzfahrzeuge 2018 Volvo Electric Hybrid Elektro-Linienbusse (IAA 2018) Flüsterleise durch die City
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus