Audi

S-Line für den Q7

Foto: Audi 7 Bilder

Traditionell bietet Audi die Option seine Serienmodelle mit sportlichem Zubehör aus dem S-Line-Angebot aufzupeppen. So steht jetzt auch für das jüngste Modell aus Ingolstadt, den Q7, ein entsprechendes Paket bereit, das auf der Essen Motor Show erstmals gezeigt wird.

Das neue "S Line Sportpaket Plus“ der Quattro GmbH für den Audi Q7 umfasst ein Sportfahrwerk mit einer dynamischeren Feder-Dämpfer-Abstimmung sowie einer Tieferlegung um zehn Millimeter gegenüber der Serie. Aluminium-Gussräder in der Größe 9x20 Zoll im Fünf-Speichen-Design mit Reifen der Dimension 275/45 sorgen für einen athletischen Auftritt, S Line-Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln rechts und links sowie auf den Türeinstiegsleisten sind weitere Differenzierungsmerkmale des Audi Q7 S Line.

Im Innenraum sorgen vorne elektrisch einstellbare Sportsitze in Alcantara/Leder-Kombination mit S Line-Prägung in den Lehnen für optimalen Seitenhalt. Ein Multifunktions-Sportlederlenkrad im Drei-Speichen-Design mit farblich abgesetzten Nähten betont den sportlichen Charakter, ebenso wie der mit gelochtem Leder bezogene Schalthebelknauf. Weitere Extras sind ein schwarzer Dachhimmel und Aluminium-Dekoreinlagen sowie das Fahrerinformationssystem FIS. Optional sind zudem 20-Zoll-Aluminium-Gussräder im 20-Speichen-Design oder 21-Zoll-Aluminium-Gussräder im Sieben-Doppelspeichen-Design sowie ein Multifunktionslenkrad mit Schaltwippen erhältlich.

Als weitere Option hält Audi das "S Line Exterieurpaket" parat. Dieses umfasst einen vorderen Stoßfänger, seitliche Kühlgitter, Türabdeckleisten und einen Diffusoreinsatz im sportlich-markantem Design. Zusätzlich sind die Stoßfängerunterteile vorn und hinten sowie die Türabdeckleisten und der Diffusoreinsatz in Wagenfarbe, der Kühlergrill in Brillantschwarz lackiert. S Line-Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln und auf den Türeinstiegsleisten gehören ebenso zum Paket wie eine Scheinwerferreinigungsanlage.

Beide Ausstattungspakete sind einzeln oder in Kombination ab Mitte 2006 bestellbar. Das "S Line Sportpaket plus“ kostet für den Audi Q7 3.0 TDI Quattro 5.290 Euro, für den Audi Q7 4.2 FSI Quattro 2.980 Euro. Das "S line Exterieurpaket“ kostet jeweils 1.900 Euro. Bestellt der Kunde beide Pakete, werden ihm für das S Line Exterieurpaket nur 1.700 Euro berechnet.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?