Audi TT-Sondermodell

500 TTS zum Produktionsjubiläum

Audi TTS Competition Roadster Sondermodell Foto: Audi 6 Bilder

Audi feiert 500.000 gebaute Audi TT-Modelle mit dem Sondermodell Audi TTS Competition, der als Coupé und Roadster in einer Auflage von 500 Exemplaren angeboten wird.

Der Audi TTS Competition ist ausschließlich in den Sonderlackierungen Imolagelb oder Nimbusgrau erhältlich und trägt als äußeres Erkennungszeichen einen feststehenden Heckflügel mit Stegen in Aluminiumoptik matt. Beim Roadster ist das Verdeck in Schwarz oder Grau erhältlich. Die 19-Zoll-Räder sind im Fünf-Arm-Rotor-Design gezeichnet und tragen Reifen im Format 255/35.

Competition-Paket für den Audi TTS kostet 1.900 Euro

Den Innenraum des Audi TTS Competition werten eine stahlgraue Lederausstattung mit Lederbändern und Kontrastnähten als Dekorelemente, eine Aluminium-Plaketten mit der Prägung "1 of 500" sowie ein Multifunktions-Lederlenkrad mit stärker konturiertem Kranz auf. Zur erweiterten Ausstattung zählt zudem eine Einparkhilfe hinten. Der Aufpreis für das Competition-Paket beträgt 1.900 Euro.

Antriebsseitig bleibt der Audi TTS unverändert. Der Zweiliter-Turbobenziner leistet weiter 272 PS und 350 Nm. Genug um das Coupé in 5,3 Sekunden von null auf 100 km/h zu beschleunigen und eine abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h zu erreichen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote