Audi
Audi 72 von 1965
Audi Variant 72 von 1966
Audi Super 90 von 1968
Audi 100 von 1968
74 Bilder

Audi zahlt Bonus - Mitarbeiter werden an Erfolg beteiligt

Audi-Werker erhalten 3.500 Euro-Bonus

Trotz eines krisenbedingten Gewinneinbruchs im Geschäftsjahr 2009 zahlt der Autobauer Audi seinen Mitarbeitern eine Erfolgsbeteiligung und einen einmaligen Sonderbonus. In Summe werden pro Kopf rund 3.500 Euro ausgeschüttet.

"Wir möchten uns bei unserer Mannschaft bedanken, nicht nur nach einem Rekordjahr wie 2008", betont Audi-Personalvorstand Werner Widuckel am Dienstag (9.3.) auf der Jahrespressekonferenz in Ingolstadt.

Der Bonus beträgt pro Mitarbeiter rund 3.500 Euro

"Deshalb werden wir zusätzlich zur Erfolgsbeteiligung in Höhe von durchschnittlich 2.300 Euro in diesem Jahr eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 1.200 Euro pro Mitarbeiter auszahlen. Mit diesem Sonderbonus honorieren wir die außergewöhnliche Leistung, die unsere Beschäftigten im Krisenjahr 2009 erbracht haben." Audi sei besser durch die weltweite Krise gekommen als viele Wettbewerber. "Dies haben wir auch der Leidenschaft und Kreativität unserer Mannschaft zu verdanken, die 2009 neun Produktionsanläufe gestemmt hat."

Die durchschnittlich 2.300 Euro betragende Erfolgsbeteiligung wird an die rund 43.000 Audi-Tarifmitarbeiter im Mai ausgeschüttet, der Sonderbonus wird im Juni ausbezahlt.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Branchenkrise beschert Audi Gewinneinbruch Audi-Bilanz 2009 - Gewinneinbruch
Audi
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Audi