Audi zahlt Erfolgsprämie

Foto: ams

Die Rekordfahrt des Autobauers Audi zahlt sich für die Mitarbeiter aus. Im Mai erhalten die 45.000 Beschäftigten an den deutschen Standorten eine zusätzliche Sonderprämie von im Schnitt knapp 500 Euro.

Insgesamt würden 21,7 Millionen Euro ausgeschüttet, teilte Audi am Donnerstag (23.2.) in Ingolstadt mit. Im Juli werden dann wie bisher nochmals 72,6 Millionen Euro ausgezahlt. Somit erhalten die Mitarbeiter in diesem Jahr im Schnitt gut 2.000 Euro extra. Die Höhe der individuellen Zahlung richtet sich unter anderem nach der Länge der Betriebszugehörigkeit.

Audi hatte bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat über die Arbeitskosten die Zusatzzahlung zugesagt. Die Mitarbeiter bekommen zehn Prozent vom dem Teil des operativen Ergebnisses, der 1,2 Milliarden Euro überschreitet. Im vergangenen Jahr steigerte Audi das operative Ergebnis von 1,24 auf 1,42 Milliarden Euro. "Mit dieser zusätzlichen Mitarbeiter-Erfolgsbeteiligung honorieren wir die große Einsatzbereitschaft und Leistung der Audi-Mitarbeiter", sagte Personalvorstand Werner Widuckel.

Neues Heft
Top Aktuell VW Tayron China VW-SUV-Offensive für China Tharu und Tayron vorgestellt
Beliebte Artikel Audi rettet VW-Gewinn Mercedes Car Group Erstmals rot
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 230 SL Pagode (1965) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Von der Pagode bis zum Pullman Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu