Aufgeschnappt! Renault Alpine

Design abgesegnet, Modellfamilie möglich

05/2012, Renault Alpine A110-50 Concept Foto: Renault 54 Bilder

2016 wird Renault den Alpine auf den Markt bringen, eine Ausweitung des Modells auf eine komplette Baureihe könnte möglich sein.

Renault Alpine macht Carlos Ghosn glücklich

Design-Boss Laurens van den Acker sagte in einem Gespräch mit der britischen "Autocar": "Wir alle lieben Alpine-Modelle, aber wir wollen auch Geld damit verdienen. Lasst uns das erste Auto richtig machen und dann hoffe ich, ich werde weitere Alpine-Modelle für den Rest meines Lebens zeichnen", sagte er.

Das erste Modell ist nach seiner Aussage in einem fortgeschrittenen Stadium und alle Verantwortlichen haben das Design abgesegnet. "Carlos Ghosn hat das Auto gesehen und ist glücklich", sagte van den Acker.

Alpine soll Fahrspaß bringen

Nachdem bereits vor wenigen Monaten erste Alpine-Modelle unter der Karosserie eines Lotus gesichtet wurden, sollen demnächst die ersten echten Prototypen auf den Straßen erprobt werden. Nach Aussage von Renault Sport-Boss Patrice Ratti soll der neue Renault Alpine jedoch mit der 2012 vorgestellten Studie nicht mehr viel zu tun haben. Immerhin soll der Sportler "mehr Fahrspaß als pure Leistung" bieten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?