Aufstand gegen Schrempp-Gattin

Foto: dpa

Einige Aufsichtsräte des Autobauers Daimler dringen nach Informationen des "Manager Magazins" auf eine Beendigung der Anstellung von Lydia Schrempp.

Die Ehefrau des früheren Vorstandschefs Jürgen Schrempp ist derzeit in München als seine Büroleiterin tätig. Wie das Hamburger Magazin schreibt, fordern einige Daimler-Kontrolleure den amtierenden Vorstandsvorsitzenden Dieter Zetsche auf, Schrempps Ehefrau möglichst schnell von der Gehaltsliste zu bekommen. Auch Aufsichtsratschef Manfred Bischoff habe sich des Themas angenommen.

Das gut dotierte Arbeitsverhältnis von Lydia Schrempp hat bereits mehrfach die Aktionäre auf Hauptversammlungen beschäftigt, zuletzt auf der außerordentlichen Aktionärsversammlung in Berlin Anfang Oktober. Während Schrempps Amtszeit als Vorstandsvorsitzender hatte sie sein Büro geleitet. In der Konzernhierarchie sei sie in den Rang E2 aufgestiegen, eine Ebene unterhalb der Direktorenebene. Diese Position habe Lydia Schrempp auch nach Schrempps Abschied als Bürochefin in München behalten, schreibt das Magazin. Einfach dürften die Verhandlungen über eine Beendigung des Anstellungsverhältnisses nicht werden, heißt es weiter. "Kündigen wir einfach, verlieren wir jeden Rechtsstreit", sagt ein Aufsichtsrat.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote