Aufwärtstrend bei Fuso

Foto: dpa

Die japanische Daimler-Chrysler-Nutzfahrzeugtochter Mitsubishi Fuso baut ihre weltweite Marktposition aus. Wie das Unternehmen am Montag (28.11.) mitteilte, dürfte der Absatz im noch bis 31. März 2006 laufenden Geschäftsjahr um drei Prozent auf 185.000 Einheiten steigen.

Zugleich wird die Integration in die Daimler-Chrysler AG weiter vorangetrieben. So wird die neue mit DC Services zu gründende Finanztochter Fuso Financial Service ab Januar 2006 Finanz- und Leasingdienste exklusiv für Fuso-Kunden anbieten. Zudem wird Fuso als erster Autokonzern in Japan sein heimisches Händlernetz zu Beginn des neuen Geschäftsjahres voll integrieren.

Nach der umfassenden Aufarbeitung von Qualitätsproblemen der Vergangenheit bei Fuso befindet sich das Unternehmen in der zweiten Phase des Umbaus, die eine weitere Integration in die Daimler-Chrysler AG beinhaltet. Das operative Geschäft von Fuso werde im laufenden Geschäftsjahr profitabel sein, erklärte der Vorstandsvorsitzende von Fuso, Harald Bölstler. Auf dem Heimatmarkt erwartet Fuso, an dem Daimler-Chrysler zu 85 Prozent beteiligt ist, einen Absatzzuwachs von sechs Prozent auf 65.000 Fahrzeuge und im Ausland einen Rekordabsatz von 120.000 Einheiten (plus ein Prozent).

Im März 2004 wurde Fuso eine voll konsolidierte Tochter von Daimler-Chrysler AG, die zum damaligen Zeitpunkt ihre Anteile auf 65 Prozent erhöhte. Wegen der fast 500 Millionen Euro teuren Rückrufaktionen nach der jahrelangen Vertuschung von Qualitätsmängeln bei Fuso erhielt Daimler-Chrysler in einem Vergleich mit der Mitsubishi Motors Corporation (MMC) im März 2005 weitere 20 Prozent der Anteile, die bis dahin noch MMC gehörten. Die verbleibenden 15 Prozent der Fuso-Anteile werden weiterhin von verschiedenen Unternehmen der Mitsubishi-Gruppe gehalten.

Neues Heft
Top Aktuell VW Autokauf Volkswagen startet modernen Autoverkauf Neues Vertriebsmodell
Beliebte Artikel Führungswechsel bei Fuso Fuso-Streit Einigung unterzeichnet
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Audi R8 Spyder Erlkönig Audi R8 Spyder 2019 kommt die stärkere Facelift-Version Porsche Taycan Produktion Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz