Ausverkauf bei Covisint

Die Online-Einkaufsplattform der Automobilindustrie Covisint steht wegen anhaltender Erfolglosigkeit kurz vor dem Verkauf. Potenzieller Käufer ist der Softwarekonzern Compuware.

Der ebenfalls in Michigan ansässige Software- und Serviceanbieter hat die Absicht angekündigt, den in der Nachbarschaft ansässigen Online-Marktplatz der Autobauerbranche zu übernehmen. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

Konkret erwirbt Compuware die Software der Handelsplattform und übernimmt rund 100 der 120 Covisint-Mitarbeiter sowie den Covisint-CEO Bob Paul. Unter dessen Führung soll Covisint als separater Geschäftsbereich agieren, für Kunden soll der Besitzerwechsel unmerklich verlaufen.

Compuware will mit der Ausdehnung der Handelsplattform auf andere Branchen wie Gesundheitswesen und Finanzdienstleistungen in den kommenden Jahren von derzeit 20 auf 100 Millionen Dollar Umsatz wachsen.

Covisint war Anfang 2000 von ursprünglich Daimler-Chrysler, Ford, General Motors, Nissan sowie Renault als B2B-Zulieferermarkplatz für die Automobilindustrie gegründet worden. Mit dem Nachlassen des Internetbooms, gelang es der Firma aber nicht, genügend Kunden zu gewinnen und sich strategisch neu auszurichten. Daraufhin bot Covisint seine Aktiva zum Verkauf an. Das Auktionsgeschäft ging bereits Ende Dezember an Freemarkets.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Sandvik Autonomer Bagger Sandvik LH514 Scherben nach autonomer Baggerfahrt
Beliebte Artikel Peugeot 3008 Hybrid4 Peugeot 508 und 3008 Neue Plug-In-Hybrid-Benziner Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018