Autoabsatz

Toyota baut Platz zwei aus

Toyota Emblem Foto: Toyota

Der japanische Toyota-Konzern hat im zweiten Quartal seinen Vorsprung im Rennen um Rang zwei in der Autobranche weiter ausgebaut.

Die Toyota-Gruppe steigerte die Produktion im ersten Halbjahr um 12,6 Prozent auf gut 3,78 Millionen Fahrzeuge und hängte damit den im Vorjahr noch zweitplatzierten Ford-Konzern klar ab. Der US-Konzern hatte mit 3,54 Millionen abgesetzten Autos im ersten Halbjahr nur eine geringe Steigerung verbucht. Auch andere japanische Autohersteller schraubten ihre Produktion deutlich hoch.

Im zweiten Quartal baute der Toyota-Konzern 1,87 Millionen Autos, während Ford nur auf einen Absatz von 1,79 Millionen kam. Die wichtigste Marke Toyota steigerte die Produktion im ersten Halbjahr um 12,8 Prozent auf knapp 3,37 Millionen Fahrzeuge. Zur Toyota-Gruppe gehört auch die Marke Daihatsu und der Lkw-Hersteller Hino. Im vergangenen Geschäftsjahr lag Ford beim Absatz mit 6,72 Millionen Fahrzeugen noch knapp vor Toyota mit 6,71 Millionen Autos. Unangefochtener Branchenprimus ist der US-Konzern General Motors mit 8,6 Millionen abgesetzten Autos im vergangenen Jahr.

Der Nissan-Konzern steigerte die Produktion im ersten Halbjahr 2004 um 11,9 Prozent auf 1,6 Millionen Fahrzeuge, dicht gefolgt von Honda mit einem Plus von 4,1 Prozent auf 1,56 Millionen Einheiten. Die Ford-Beteiligung Mazda baute mit 550.410 Autos 10,2 Prozent mehr als im Vorjahr.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Sandvik Autonomer Bagger Sandvik LH514 Scherben nach autonomer Baggerfahrt
Beliebte Artikel EU-Neuzulassungen Oktober 2017 Es geht wieder aufwärts Toyota Rekordgewinn bestätigt
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018