Autokonjunktur

Auftragsschub im März

Foto: Ford

Der März hat den deutschen Autoherstellern einen Auftragsschub gebracht. Die Bestellungen aus dem Inland stiegen im Vergleich zum März 2003 um 16 Prozent, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Dienstag (6.4.) in Frankfurt mitteilte.

Aus dem Ausland gingen sechs Prozent mehr Bestellungen ein. Allerdings hatte der März dieses Jahres auch zwei Arbeitstage mehr als der März 2003.

Für das erste Quartal habe sich damit ein Anstieg der Bestellungen aus dem Inland um zwei Prozent im Jahresvergleich ergeben. Bei den Zulassungen neuer Personenwagen war laut VDA-Schätzung im März ein Zuwachs von acht Prozent zu verbuchen. Der März ist nach VDA-Angaben traditionell der verkaufsstärkste Monat. "Da fällt uns schon ein Stein vom Herzen, dass der Pkw-Absatz nach dem schwachen Start nun besser ins Laufen kommt. Es geht langsam aufwärts", sagte VDA-Präsident Bernd Gottschalk. Von einem gefestigten Trend sei die Automobilindustrie aber noch ein gutes Stück entfernt. "Noch immer sind die Käufer verunsichert, wir geben aber dennoch die Hoffnung nicht auf, dass sich der Markt langsam fängt und am Ende ein leichtes Wachstum aufweist."

Deutsche Hersteller im internationalen Vergleich top

Im internationalen Vergleich haben die deutschen Hersteller im März überdurchschnittlich gut abgeschnitten. In Frankreich habe sich der rückläufige Trend der vergangenen Monate fortgesetzt, erklärte der VDA. Die japanischen Hersteller hätten zwar Zuwächse erzielt, die aber unterhalb der Marktentwicklung geblieben seien.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Elektroauto laden Elektromobilität So viel kostet das Laden eines E-Autos 1/2019, Continental 5G V2X CES Vernetzter Verkehr Europa setzt auf WLAN statt 5G
SUV Audi e-tron Sportback Genf 2019 Audi E-Tron Sportback (2019) im VIDEO Zweites E-Auto ist ein SUV-Coupé BMW X7 40i, Exterieur BMW X7 (2019) im Fahrbericht 2,4 Tonnen flott bewegt
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken