Autonis 2016

Abarth siegt bei den Minicars

Autonis 2016, Leserwahl, Abarth 595 Foto: Hersteller 3 Bilder

Bei der Leserwahl Autonis 2016 haben die auto motor und sport-Leser den Abarth 595/695 zum schönsten Auto bei den Minicars gewählt. Er konnte den VW Up klar hinter sich lassen.

Das Feld bei den Minicars, das sich 2016 zur Wahl stellte, gestaltete sich übersichtlich. Ganze drei Modelle mussten sich dem Urteil der auto motor und sport-Leser stellen. Die Ergenbisse waren umso eindeutiger.

Leser strafen Mitsubishi ab

Ganz klar vorne in der Gunst der Leser steht der Abarth 595/695. Der sportliche Ableger des Fiat 500 kam in der Bilanz aus positiven und negativen Nennungen auf 56,5 % und liegt damit klar vor allen Wettbewerbern. Der VW Up auf Rang zwei erreicht in seiner Bilanz nur 15 %. Ganz weit weg von beiden vorgenannten landete der Mitsubishi Space Star. Der Kleinstwagen aus Japan kam in der Bilanz auf minus 62,4 % – also deutlich mehr Negativ-Stimmen als positive Nennungen.

Alle Ergebnisse zur Leserwahl Autonis 2016 in der Kategorie Minicars finden Sie in der Fotoshow.

Neues Heft
Top Aktuell sport auto 12/2018 - Heftvorschau Neues sport auto 12/2018 Supertest mit Hochdrehzahl-V10
Beliebte Artikel Autonis 2016, Leserwahl, Alfa Romeo MiTo Autonis 2016 Alfa Mito holt den Sieg bei den Kleinwagen 11/2018, Nikola Tre Nikola Tre Truck (2020) Brennstoffzellen-Lkw für Europa
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu