Autonis 2016

Alfa triumphiert mit der Giulia in der Mittelklasse

Autonis 2016, Leserwahl, Alfa Romeo Giulia Foto: Hersteller 9 Bilder

Bei der Leserwahl Autonis 2016 haben die auto motor und sport-Leser die Alfa Romeo Giulia zum schönsten Mittelklasse-Auto gewählt. Platz 2 geht an den neuen Audi A5, auf Rang 3 landet ein Newcomer aus den USA.

Sie hat gewonnen – mit Abstand. Alfa Romeos Giulia dominierte die Kategorie Mittelklasse bei der Leserwahl Autonis 2016 von auto motor und sport. Satte 54,3 Prozent machen die schöne Italienerin zum dominanten Sieger in der stark besetzten Mittelklasse.

Tesla Model 3 kommt auf Rang 3

Da kommt der nagelneue Audi A5 nicht mit. Sein Ergebnis: 26 Prozent, mit 30,8 Prozent positiven und 4,8 Prozent negativem Anteil der Stimmen. Auf den dritten Platz wählten die Leser den Tesla Model 3, ein Mittelklasse-Elektroauto aus dem Silicon Valley. 14,6 Prozent lautet das Ergebnis für den Model 3.

Rang 4 geht an den Audi A4 mit 9,2 Prozent, knapp vor dem Skoda Superb Combi, der auf 7 Prozent kommt. Auf den hinteren Plätzen der Kategorie Mittelklasse landeten mit Renault Talisman, Kia Optima und Subaru Outback allesamt Import-Fahrzeuge.

Alle Ergebnisse zur Leserwahl Autonis 2016 in der Mittelklasse finden Sie in der Fotoshow.

Neues Heft
Top Aktuell sport auto 12/2018 - Heftvorschau Neues sport auto 12/2018 Supertest mit Hochdrehzahl-V10
Beliebte Artikel Autonis 2016, Leserwahl, Mercedes E-Klasse Autonis 2016 Mercedes gewinnt mit E-Klasse 11/2018, Nikola Tre Nikola Tre Truck (2020) Brennstoffzellen-Lkw für Europa
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu