Autonis

Die schönsten Autos 2008

88 Bilder

Bereits zum siebten Mal waren die Leser von auto motor und sport aufgerufen, die schönsten Autos des aktuellen Jahrgangs zu wählen. 88 aktuelle Modelle standen zur Wahl, 14.328 Leser von auto motor und sport kürten darunter die Schönsten.

Gesamtsieger und überlegener Klassensieger bei den Kleinwagen wurde der Fiat 500, der hier als Fiat 500 Abarth antrat. Mit 73,5 Prozent erreichte der Italiener das beste Gesamtergebnis, das bei einer autonis-Leserwahl jemals gemessen wurde.

Die auto motor und sport-Leser wählten in jeder Kategorie die zwei ihrer Meinung nach schönsten Modelle, aber auch die beiden Autos, die ihnen optisch überhaupt nicht zusagten. Die Gesamtbewertung der einzelnen Modelle setzt sich aus dem Saldo von zustimmenden und ablehnenden Leservoten zusammen.

Mit Siegen in den Kategorien Kompaktwagen, Mittelklasse und Geländewagen wurde Audi die erfolgreichste Einzelmarke der Leserwahl 2008. Opel konnte sich an der Spitze der Kategorie Vans knapp gegen die Mercedes durchsetzen.

"Bemerkenswert ist das hervorragende Abschneiden des Fiat 500 Abarth, das enge Ergebnis bei den Vans und die Dominanz der neuen Kompakten bei den SUV", resümiert Bernd Ostmann, Chefredakteur von auto motor und sport, die Ergebnisse.

Übersicht: Autonis
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote