Autonis

Die schönsten Autos 2008

88 Bilder

Bereits zum siebten Mal waren die Leser von auto motor und sport aufgerufen, die schönsten Autos des aktuellen Jahrgangs zu wählen. 88 aktuelle Modelle standen zur Wahl, 14.328 Leser von auto motor und sport kürten darunter die Schönsten.

Gesamtsieger und überlegener Klassensieger bei den Kleinwagen wurde der Fiat 500, der hier als Fiat 500 Abarth antrat. Mit 73,5 Prozent erreichte der Italiener das beste Gesamtergebnis, das bei einer autonis-Leserwahl jemals gemessen wurde.

Die auto motor und sport-Leser wählten in jeder Kategorie die zwei ihrer Meinung nach schönsten Modelle, aber auch die beiden Autos, die ihnen optisch überhaupt nicht zusagten. Die Gesamtbewertung der einzelnen Modelle setzt sich aus dem Saldo von zustimmenden und ablehnenden Leservoten zusammen.

Mit Siegen in den Kategorien Kompaktwagen, Mittelklasse und Geländewagen wurde Audi die erfolgreichste Einzelmarke der Leserwahl 2008. Opel konnte sich an der Spitze der Kategorie Vans knapp gegen die Mercedes durchsetzen.

"Bemerkenswert ist das hervorragende Abschneiden des Fiat 500 Abarth, das enge Ergebnis bei den Vans und die Dominanz der neuen Kompakten bei den SUV", resümiert Bernd Ostmann, Chefredakteur von auto motor und sport, die Ergebnisse.

Übersicht: Autonis
Neues Heft
Top Aktuell sport auto 12/2018 - Heftvorschau Neues sport auto 12/2018 Supertest mit Hochdrehzahl-V10
Beliebte Artikel Autonis Die schönsten Autos 2007 11/2018, Nikola Tre Nikola Tre Truck (2020) Brennstoffzellen-Lkw für Europa
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu