Auto Salon Genf 2020
Alle Frühlings-Weltpremieren
Audi A8 Hybrid Sebastian Viehmann
Dacia Duster
Lotus Elise
Peugeot BB1 Concept
Impressionen Genfer Autosalon 2010 53 Bilder

Autosalon Genf 2010

Die Tops und Flops der Redaktion

Es ist schon Tradition von auto-motor-und-sport.de, nach jeder großen Auto-Messe die Kollegen nach den persönlichen Tops und Flops der Messe zu fragen. Hier die Ergebnisse zum Genfer Autosalon 2010.

Viele Autos, viele Redakteure, viele Meinungen - aus Sicht der auto motor und sport-Redakteure hat der Genfer Autosalon 2010 weder glasklare Favoriten, noch haushohe Verlierer gebracht.

Pininfarina und Citroen Survolt gefielen

Wobei sich doch kleine Spitzen zeigten. Auf ein äußerst positives Echo aus Redakteurskreisen stieß der Pininfarina-Entwurf 2uettottanta, der Alfa Romeo eine brillante Steilvorlage für ein Cabrio gibt. Viele begeisterte Stimmen konnte auch der Citroen Survolt auf sich vereinigen. "Der Survolt gehört zu jenen Autos, die ich schon nach der ersten Millisekunde ins Herz geschlossen habe. Hoffentlich bringt Citroen die Studie möglichst unverändert in Serie!", drängt es vor lauter Euphorie aus Online-Kollege Manuel Dohr heraus.

Aber auch mutige Entwürfe schlagen sich in den Äußerungen der Kollegen nieder. Der Nissan Juke gefällt zwar nicht uneingeschränkt, wird aber als mutiger Design-Schritt wohlwollend kommentiert. Die mutigen Spoilereskapaden der Tuning-Branche, speziell an reichlich gekräftigten SUV-Modellen, stoßen dagegen weitestgehend auf Ablehnung.

Zwiespältig aufgenommen wurden auch der Audi A1, der VW Sharan - nach 15 Jahren Wartezeit hatten sich viele mehr Innovationen gewünscht - und der der neue Preisknaller im SUV-Segment - der Dacia Duster.

Was die einzelnen Redakteure zu den jeweiligen Modellen sagen, lesen Sie in der Fotoshow.

Umfrage

Welches Modell ist Ihr Genf-Highlight?
0 Mal abgestimmt
Alfa Romeo Giulietta
Audi A1
BMW 5er
Citroen Survolt
Dacia Duster
Ford Focus Turnier
Hispano Suiza
Idea Sofia
Hyundai i-Flow
Koenigsegg Agera
Lamborghini Gallardo Superleggera
Lexus CT 200h
Mercedes F800
Nissan Juke
Opel Meriva
Pininfarina 2uettottanta
Porsche 918 Spyder
Porsche Cayenne
Renault Wind
Seat IBE
VW Sharan
Mein Favorit ist nicht dabei.

Auch interessant

AMS_Porsche992TurboS_Fahrbericht_Sperrfrist So fährt der 650 PS starke Porsche 911 Turbo S
So fährt der 650 PS starke Porsche 911 Turbo S
11:18 Min.
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Polestar Precept
E-Auto
Bentley Mulliner Bacalar 2020
Neuheiten
Hyundai Prophecy Concept Car
E-Auto