Autozulieferer Benteler kauft zu

Foto: Benteler

Der Paderborner Autozulieferer Benteler hat den Stahlrohrhersteller Rothrist Rohr AG übernommen. Über den Kaufpreis sei mit dem bisherigen Eigentümer, der Schweizer Dätwyler Gruppe, Stillschweigen vereinbart worden, teilte die Benteler Gruppe am Montag (26.11.) in Paderborn mit.

Die Genehmigung der Kartellbehörden stehe noch aus. Rothrist fertige in Rothrist in der Schweiz und in Bottrop Präzisionsstahlrohre für die Automobilindustrie und den Maschinenbau. Das Unternehmen beschäftigt 570 Menschen und peilt 2007 einen Umsatz von 150 Millionen Euro an. Die Benteler Gruppe erwirtschaftete 2006 mit rund 22.000 Mitarbeitern Erlöse von 5,6 Milliarden Euro.

Die Übernahme ergänze das Angebot der Benteler Stahl/Rohr GmbH, eines der drei Geschäftssegmente der Benteler Gruppe, optimal, teilte das Unternehmen mit. Die Sparte ist den Angaben zufolge Hersteller hochwertiger Stahlrohre und erzielte im vergangenen Jahr mit gut 3.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 764 Millionen Euro. Der Zulieferer Benteler zählt nach eigenen Angaben zu den 100 größten Industrieunternehmen in Deutschland.

Neues Heft
Top Aktuell 12/2018, Porsche 718 Boxster T Porsche 718 T Dynamik-Plus für Boxster und Cayman
Beliebte Artikel US-Autozulieferer Delphi reduziert Verluste Arques setzt Einkaufstour fort
Anzeige
Sportwagen sport auto-Perfektionstraining 2018, Exterieur Perfektionstraining 2018 Sicher und schnell über die Nordschleife Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik
Allrad Mercedes G 350 d Fahrbericht Hochgurgl / Timmelsjoch Winter 2018 Mercedes G 350d Fahrbericht Mit dem G im Schnee Mercedes X-Klasse 6x6 Designstudie Carlex Mercedes X-Klasse 6x6 Böser Blick mit drei Achsen
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker