BAC Mono Polizeiauto BAC
BAC Mono Polizeiauto
BAC Mono Polizeiauto
BAC Mono Polizeiauto
BAC Mono Polizeiauto 8 Bilder

BAC Mono Supersportwagen

Im Polizeidienst auf der Isle of Man

Die Polizei auf der Isle of Man darf sich über eine Fuhrparkerweiterung der Extraklasse freuen. Ab sofort steht den Gesetzeshütern auch ein BAC Mono zur Verfügung.

Die Isle of Man kennt man vor allem wegen der dort abgehaltenen Rennsportveranstaltungen mit Autos und Motorrädern. Künftig kann es aber auch die lokale Polizei ordentlich krachen lassen. Der britische Sportwagenbauer Briggs Automotive Company (BAC) aus Liverpool hat den Insel-Polizisten jetzt einen BAC Mono übergeben.

Der einsitzige, offene Sportwagen setzt auf ein Kohlefaserchassis und einen über 300 PS starken 2,5-Liter-Vierzylinder, der den nur knapp 580 kg schwere Mono in nur 3 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt.

Im Dienst wird der Polizei-Mono von Andy Greaves bewegt – einem erfahrenen Auto- und Motorradfahrer sowie Spezialisten für Unfalluntersuchungen.

Verkehr Verkehr BAC Mono BAC Mono im Fahrbericht Mono-Kultur bietet Rennwagenfeeling

Noch nie war ein straßenzugelassenes Fahrzeug einem Formel-Rennwagen so...

Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche Panamera Projekt „Lion“
Neuheiten
VLN - Langstreckenmeisterschaft - 8. Rennen - Nürburgring - Nordschleife - 12.10.2019
Mehr Motorsport
10/2019, Subaru WRX STI S209
Neuheiten