Auto Salon Genf 2020
Alle Frühlings-Weltpremieren
Bentley Mulsanne Genf 2013 Bentley
Bentley Mulsanne Genf 2013
Bentley Mulsanne Genf 2013
Bentley Mulsanne Genf 2013
Bentley Mulsanne Genf 2013 15 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Bentley auf dem Autosalon in Genf 2013: Moderne Zeiten brechen an

Bentley auf dem Autosalon in Genf 2013 Moderne Zeiten bei den Briten brechen an

Mit dem neuen Bentley Continental Flying Spur und dem überarbeiteten Mulsanne zeigt die britische Marke auf dem Autosalon in Genf zwei Highlights. Nachdem der Continental Flying Spur bereits 2008 überarbeitet wurde, haben die Briten zur Messe-Premiere in Genf nochmals Hand an den W12-Luxusliner angelegt.

Das Modell wird sich optisch an den Mulsanne anlehnen und mit neuen Schürzen an Front und Heck daher kommen. Ist das neue Modell in Bewegung und steht nicht auf dem Genfer Autosalon still, dann treibt ihn der 6.0-Liter W12-Motor ab der mindestens 610 Turbo-PS entfachen wird. Verbrauchsseitig soll der Motor dann jedoch ein wenig weniger durstig sein. Neben dem W12 soll dann auch der neue Vierliter-Biturbo-V8-Motor Einzug in den neuen Bentley halten.

Premiere für den neuen Mulsanne auf dem Autosalon Genf

In den Bentley Mulsanne halten ebenfalls moderne Zeiten Einzug. Die zweite Premiere von Bentley auf dem Autosalon in Genf 2013 wartet mit zeitgemäßen Entertainment- und Kommunikationssysteme sowie weitere Komfortfeatures auf. So können Reisende sich in Zukunft auf komfortable Kopf- und Fußstützen sowie mit Entendaunen gefütterte Kissen freuen. Elektrische Vorhänge schützen vor neugierigen Blicken und per WLAN hält der Insasse Kontakt zur Außenwelt. Abseits des Messestands auf dem Autosalon in Genf können die Bentley-Kunden auf den Picknicktischen ihre iPads unterbringen oder sich via Rear-Seat-Entertainmentsystem unterhalten lassen. Neue Lacke und diverse Lederfarben können ebenfalls geordert werden.

Alle Premieren von Bentley können Sie live auf dem Genfer Autosalon 2013 vom 7. bis 17.3 bewundern. Oder auf auto-motor-und-sport.de

Zur Startseite
Bentley Continental
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Bentley Continental
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Aiways U6 Europa-Version Teaserbild
E-Auto
Autosalon Genf 2022
Politik & Wirtschaft
04/2022, Koenigsegg Jesko Absolut Vorserienmodell
Neuheiten
Mehr anzeigen