Auto Salon Genf 2020
Alle Frühlings-Weltpremieren
Bentley Bentayga Mulliner Newspress
Bentley Bentayga Mulliner
Bentley Bentayga Mulliner
Bentley Bentayga Mulliner
Bentley Bentayga Mulliner 6 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Bentley Bentayga Mulliner: Fotos, Infos, Marktstart, Preise

Bentley Bentayga Mulliner Genf-Premiere für den Spezial-SUV

Der britische Luxusautobauer Bentley präsentiert auf dem Genfer Autosalon den von der eigenen Individualisierungssparte Mulliner veredelten Bentayga.

Der nach Bentley-Angaben schnellste SUV der Welt kann als Mulliner-Version ab Frühjahr 2017 bestellt werden und ist streng limitiert. Die genaue Anzahl der Modelle wird nicht verraten, auch der Preis nicht. Der Bentley Bentayga First Edition zum Beispiel kostet rund 208.000 Euro.

Bentley Bentayga Mulliner mit Zwei-Ton-Lack und Kühlfach

Wer sich den Bentayga Mulliner gönnt, erhält eine Zwei-Ton-Lackierung, die auch ab April für die zivilen Bentayga erhältlich ist. Des Weiteren unterstreichen 22 Zoll große Leichtmetallfelgen im Sieben-Speichen-Look den Auftritt des handgearbeiteten SUV sowie neu gestaltetet Front- und Heckschürzen.

Im Inneren setzt sich die Zwei-Farb-Gestaltung des Exterieurs fort. Neben einem neuen Flaschenkühler und Kelchen in Cumbria Crystal gibt es noch ein beleuchtetes Kühlfach in der hinteren Mittelkonsole. Walnuss-Holz, gesteppte Ledersitze mit Kontrastnähten sowie die Indiviual-LED-Beleuchtung mit 15 Farben toppen den Komfort für die Passagiere ins schier Unermessliche, wäre da nicht noch die 1.950-Watt-Audioanlage mit 21 Lautsprechern, eine Standheizung bzw. -Kühlung sowie die elektrisch verdunkelbaren Heckscheiben und die mechanische Mulliner Tourbillion-Uhr von Breitling.

Antriebsseitig hat Mulliner beim Bentayga keine Hand angelegt. Der SUV wird von einem 608 PS starken W12-Motor befeuert, der 900 Nm Drehmoment auf die Kurbelwelle stemmt. Dieses Antriebspackage ist dafür verantwortlich den 2,5-Tonnen-Bentley in 4,1 Sekunden auf Tempo 100 zu beschleunigen.

Zur Startseite
Bentley Bentayga
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Bentley Bentayga
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Aiways U6 Europa-Version Teaserbild
E-Auto
Autosalon Genf 2022
Politik & Wirtschaft
04/2022, Koenigsegg Jesko Absolut Vorserienmodell
Neuheiten
Mehr anzeigen