Bentley Continental Flying Spur

Eine Spur sportlicher

Foto: Bentley 5 Bilder

Bentley wertet den Continental Flying Spur zum Modelljahr 2009 auf und stellt der Standard-Limousine eine leistungsstärkere Speed-Version zur Seite.

Die Form des Flying Spur wurde nur dezent angefasst. So ragt der neue Kühler etwas steiler auf und die Front trägt neu gezeichnete Lufteinlässe. Kaum sichtbar auch die Änderungen an der Heckschürze, die den Briten kompakter wirken lassen sollen. Zudem sind nun rundum alle Scheinwerfer chromgefasst.

Radikaler ging es unter dem Blech zu, wo zahlreiche zusätzliche Dämmmaßnahmen das Geräuschniveau im Innenraum weiter absenken sollen. Der adaptive Tempomat wurde auf den aktuellesten Technik-Stand gebracht und das ESP um einen zusätzlichen Sportmodus ergänzt. Überarbeitet wurden auch die Radaufhängungen und die Fahrwerksabstimmung.

Ein Fest für die Ohren soll die neue Audioanlage bieten, den Augen schmeicheln neue Lacke sowie neue Optionen bei der Innenraumgestaltung.

Speed für Sportler

Sportlicher orientierte Kunden soll künftig der Speed ansprechen. Satt 560 stehen hier 610 PS aus dem Sechsliter-W12-Motor bereit. Das maximale Drehmoment steigt von 650 auf 750 Nm. Das Fahrwerk wurde um zehn Millimeter abgesenkt, die Lenkung direkter ausgelegt. Die Räder legten von 19 auf 20 Zoll zu, dafür sank die Sprintzeit der 2,5 Tonnen-Limousine auf 4,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit stieg auf 322 km/h an.

Zu den weiteren sportlichen Attributen zählen in Dunkelchrom ausgeführte Bauteile wie Grill und Scheinwerfereinfassungen, abgeflachte Auspuffendrohre, ein Sportlenkrad, Speed-Schriftzüge sowie gelochte Alupedale.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Bentley-Rückruf Continental leckt Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu