Bentley Continental GT Speed auf dem Genfer Autosalon

Jetzt mit noch mehr Speed

Bentley Continental GT Speed Coupé, Genfer Autosalon, Messe, 2014 Foto: Stefan Baldauf / Robert Kah 11 Bilder

Bentley überarbeitet zum Genfer Autosalon sein sportliches Spitzenmodell, den Continental GT Speed. Mit noch mehr Leistung wird der GT Speed zum schnellsten Bentley aller Zeiten.

Bentley Continental GT Speed Coupé legt um 1 km/h zu

Im neuen Bentley Continental GT Speed, der auf dem Autosalon in Genf Weltpremiere feiert, leistet der abermals überarbeitete Sechsliter-W12-Motor mit Biturboaufladung nun 635 PS und 820 Nm. Bislang wurde der Speed mit 625 PS und 800 Nm angegeben. Die Höchstgeschwindigkeit des Bentley Continental GT Speed Coupé steigt um 1 km/h auf nun 331 km/h, das entsprechende Cabrio bringt es auf 327 km/h.

Zu erkennen gibt sich der Bentley Continental Speed GT des Modelljahrgangs 2014 an in Wagenfarbe lackierten Spoilern und Seitenschwellerverkleidungen. Die 21 Zoll großen Leichtmetallfelgen hingegen werden immer dunkel gehalten, die Bremssättel dahinter tragen roten Lack.

Im Innenraum bringt die Modellpflege neue Farbkombinationen, neue Kontrastnähte sowie neue Bestickungen und Chromapplikationen mit.

Neue Continental-Modelle ab Sommer 2014

Neu für alle Continental-Modelle sind unter anderem optionale Sitze mit Massage- und Belüftungsfunktion, eine Classic Spezifikation mit verchromtem Grill und Edelholzapplikationen im Innenraum sowie ein deutlich erweitertes Individualisierungsspektrum.

In den Handel kommen die neuen Continental-Modelle im Sommer. Preise wurden noch nicht genannt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Jaguar F-Pace SVR 2019 Jaguar F-Pace SVR im Fahrbericht Power-SUV mit Rockstar-V8 Rivian R1T Rivian R1T im ersten Check Dieser Elektro-Pickup ist eine echte Wundertüte
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken