Bentley Continental GT
Neuer Bentley Continental GT (2017): Britisches Luxus-Coupé überrascht im Fahrbericht Der Bentley Continental GT von 2003, der 2011 ein Facelift erhielt, wurde zum bestverkauften Modell der Briten.

Technische Daten

Bentley Continental GT Coupé W12
Testwagen
Baujahr 09/2017 bis 01/2019
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 12-Zylinder W-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 5998 cm³ / 9,0:1
Aufladung Abgasturbolader (0,6 bar)
Leistung 467 kW / 635 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 900 Nm bei 1350 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 8-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 5,97
II. 3,23
III. 2,08
IV. 1,42
V. 1,05
VI. 0,84
VII. 0,68
VIII. 0,53
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
Außenmaße 4850 x 1966 x 1405 mm
Radstand 2851 mm
Spurweite 1672 / 1664 mm
Kofferraumvolumen 358 l
Gewichte
Leergewicht 2244 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2715 kg
Zuladung 471 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Luftfedern, Stoßdämpfern / Luftfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/h 3,7 s
Höchstgeschwindigkeit 333 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 90 l / 737 km
NEFZ-Verbrauch 17,7 / 8,9 / 12,2 l/100 km
CO2-Ausstoß 278 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse G
Kosten
Grundpreis 201.467 €