Porsche 911 auto motor und sport
BMW i8
Merdedes SLS AMG
Audi R8
Porsche Cayman 38 Bilder

"Best Cars 2014" Sportwagen

Porsche 911 gewinnt vor dem BMW i8

Die Gewinner der 38. auto motor und sport-Leserwahl stehen fest. In der Kategorie Sportwagen hat der Porsche 911 die Nase vorn.

2013 feierte der Porsche 911 sein 50-jähriges Jubiläum. Jetzt wurde das Stuttgarter Heckmotor-Idol mit 30,3% auf Platz eins der auto motor und sport-Leserwahl "Best Cars 2014" in der Kategorie Sportwagen gewählt. Rang zwei geht an den Hybrid-Sportler BMW i8, der 13,4% der Stimmen für sich verbuchen konnte. 9,7% der Votierenden wählten den Mercedes SLS AMG auf Platz 3, während der Audi R8 mit 8,9% knapp am Podium vorbeischrammte.

Aufgefüllt werden die weiteren Top 10-Plätze durch den Porsche Cayman, den Aston Martin Vanquish, den BMW 6er, den Alfa Romeo 4C sowie die Supersportler Ferrari LaFerrari und Lamborghini Aventador.

Alfa Romeo 4C vor Aston Martin auf Platz 1 der Import-Sportwagen

Unter den importierten Sportler schnappt sich der kleine Alfa Romeo 4C mit 11,4% der Leserstimmen die Goldmedaille für den ersten Platz. 0,4% hinter dem Italiener landet mit dem Aston Martin Vanquish ein britischer Sportwagen auf Rang 2 mit exakt 11% aller Votings. Platz 3 geht wieder an Italien: der Hybrid-Supersportwagen Ferrari LaFerrari erhielt 7,3% der Stimmen. Auch die Plätze 4, 5 und 6 sind mit dem Lamborghini Aventador und den Ferrari-Modellen F12 und 458 Italia in italienischer Hand.

Alle Ergebnisse der Leserwahl "Best Cars 2014" in der Kategorie Sportwagen finden Sie in der Fotoshow.


Best Cars 2014 - die Detailergebnisse

Auch interessant

Der 650 PS Porsche 911 Turbo S im Video
Der 650 PS Porsche 911 Turbo S im Video
1:16 Min.
Zur Startseite
BMW i8
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW i8
Mehr zum Thema Best Cars (Leserwahl)
BMW 5er, Best Cars 2020, Kategorie E Obere Mittelklasse
Politik & Wirtschaft
VW E-Up (2020)
Politik & Wirtschaft
Mercedes G-Klasse, Fahrgestell
Politik & Wirtschaft