Best Cars 2017 Leserwahl Hersteller
Subaru Levorg 1.6 Turbo
Peugeot 508
Citroën C5, Frontansicht
Hyundai i40 Kombi 1.7 CRDi, Frontansicht 32 Bilder

Best Cars 2017 Mittelklasse

Mercedes C-Klasse und Alfa Giulia sind Siegertypen

Die auto motor und sport-Leser haben auch 2017 wieder ihre „Best Cars“ gewählt. In der Mittelklasse gewinnt die Mercedes C-Klasse vor ihrem Coupé-Derivat und dem Audi A4. Die Importwertung gewinnt Alfa Romeo mit der Giulia.

Die Mittelklasse ist fest in der Hand deutscher Hersteller, wobei die süddeutschen Hersteller eindeutig vorn liegen: Mercedes steht mit der C-Klasse gleich zwei Mal auf dem Treppchen, begleitet vom Audi A4. Der Doppelsieg erklärt sich so, dass die auto motor und sport-Leser Limousine und Coupé der C-Klasse mit 10,8 und 9,3 Prozent der Stimmen an die Spitze wählten.

Top 10 fast in deutscher Hand

Auf den A4 folgen BMW 3er und 4er und es ginge die ganze Top 10 so weiter, gäbe es nicht die Giulia von Alfa Romeo: Die schiebt sich auf Rang acht ganz nah an den Audi A5 heran, schlägt sogar den VW Passat.

Der Passat zählt ja, ginge es nach der Stückzahl, zu den beliebtesten Autos seiner Klasse. Doch bei einer Leserwahl, da entscheiden eben nicht nur Familienrat und Firmenpolicy, sondern auch Herz und Auge.

Giulia ist Importsieger

So gewinnt die Giulia ganz locker und mit bequemem Abstand zu Jaguar XE und Skoda Superb die Importwertung. Der Mittelklasse-Alfa vereint 25,4 Prozent der Stimmen auf sich, Jaguar bringt es mit 21,9 Prozent zum Vize und der dritte Platz geht mit 19,2 Prozent nach Tschechien zu Skoda.

Die Ergebnisse der Gesamtwertung sehen Sie in der Bildergalerie.

Best Cars 2017- die Detailergebnisse

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Best Cars 2017 Leserwahl Best Cars 2017 Mercedes räumt ab, VW-Konzern stark

123.719 Teilnehmer der Leserwahl „Best Cars 2017“ von auto motor und sport...

Mehr zum Thema Best Cars (Leserwahl)
Best Cars 2019
Politik & Wirtschaft
VW Golf GTI
Politik & Wirtschaft
BMW 5er Touring, Exterieur
Politik & Wirtschaft