Best Cars 2019 Archiv

"Best Cars 2019" Cabrios

Porsche 911 vor BMW Z4 und Mercedes-AMG GT Roadster

Porsche holt sich bei „Best Cars 2019“ in der Kategorie Cabrio mit dem offenen 911 den ersten Platz: 13,6 Prozent der Stimmen pushen den Sportler ganz nach oben.

Minimalistische Zweisitzer haben es nicht in das Spitzentrio geschafft: Auf Platz 2 mit 10,1 Prozent der Stimmen fährt der neue BMW Z4 und auf Platz 3 landet der Mercedes-AMG GT Roadster mit 8,4 Prozent.

Mazda unter den Top 10

In die Phalanx der deutschen Cabrios bricht Mazda mit dem Mazda MX-5. Der kleine japanische Sportler landet mit 4,3 Prozent der Stimmen auf Platz 8. Direkt hinter dem Mazda geht es deutsch weiter: Auf Platz 9 landet der Mercedes SL mit 3,7 Prozent der Stimmen, auf Platz 10 die Cabrio-Version des BMW 4er.

Best Cars 2019
Best Cars 2019 Best Cars 2019 Best Cars 2019 Best Cars 2019 44 Bilder

Zwei Engländer und ein Japaner landen gemeinsam auf Platz 42, für den 0,2 Prozent der Stimmen nötig waren: Lotus Exige Roadster, Morgan Aero 8 und Nissan 370 Z Roadster.

Bei der Importwertung brilliert der Mazda MX-5 mit 13,1 Prozent, den zweiten Platz heimst der Aston Martin DB11 Volante mit 9,2 Prozent ein und auf dem dritten Platz landet das Jaguar F-Type Cabrio mit 8,9 Prozent der Stimmen.

Das Gesamtergebnis der Leserwahl „Best Cars 2019“ in der Klasse der Cabrios finden Sie in der Fotoshow.

Leserwahl Best Cars 2019 - Die Ergebnisse der einzelnen Kategorien

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes GLK 220 CDI, Seitenansicht Thermofenster erlaubt Daimler erzielt wieder Erfolg vor Gericht

Klärung vor dem Bundesgerichtshof steht aber fest.

Mehr zum Thema Best Cars (Leserwahl)
Best Cars 2019
Politik & Wirtschaft
VW Golf GTI
Politik & Wirtschaft
BMW 5er Touring, Exterieur
Politik & Wirtschaft