Die Besten Autos 2009

Paul-Pietsch-Preis geht an Volvo

Foto: Volvo

Der Paul-Pietsch-Preis für innovative Technik geht 2009 an das Fahrer-Assistenzsystem City Safety von Volvo. Das haben die Juroren, die Chefredaktionen von auto motor und sport und 24 internationalen Partnerzeitschriften entschieden.

Die Übergabe an den Gewinner, Stephen Odell, Vorstandschef der Volvo Car Corporation, erfolgt im Rahmen der Feierlichkeiten zu den "Besten Autos 2009" am Donnerstag (29.1.) in Stuttgart.

City Safety beobachtet permanent den vorausfahrenden Verkehr per Laser und überwacht die Fahrerreaktionen darauf. Verringert sich der Abstand zum Vordermann auf ein Minimum und zeigt der Fahrer keine Reaktion an Gas und Bremse, dann leitet das System selbständig den Bremsvorgang ein. Vor allem Auffahrunfälle im Stop-and-go-Verkehr lassen sich damit entweder ganz vermeiden oder zumindest in ihrer Schwere mindern, wenn das Auto 30 km/h oder langsamer fährt.

auto motor und sport hat City Safety getestet

Wie gut City Safety funktioniert, hat auto motor und sport bei verschiedenen Tests untersucht. Das Ergebnis fiel stets positiv aus. Die Befürchtung, City Safety würde den Fahrer zu stark bevormunden, ist unbegründet. Unmotivierte Bremsmanöver ließen sich bei den Tests auf abgesperrtem Gelände nicht provozieren. Tatsächlich wird die Notbremsung erst im letztmöglichen Moment eingeleitet. Zudem lässt sich City Safety im Bedienmenü abschalten, ist aber nach jedem Motorstart sofort wieder aktiv.

Ehrung für innovative Automobil-Entwicklungen

Der Paul-Pietsch-Preis wird seit 1989 für besonders innovative Automobil-Entwicklungen vergeben. Dotiert ist die Trophäe mit 12.500 Euro. Eine Technik kann nur dann in die Auswahl des Preises aufgenommen werden, wenn sie bereits in Serie produziert wird. Volvos City Safety wird seit Ende 2008 im kompakten SUV XC 60 serienmäßig angeboten. Weitere Volvo -Modelle, aber auch Fahrzeuge der Konzern-Mutter Ford sollen in diesem Jahr folgen.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Facelift kommt 2019
Beliebte Artikel Opel Astra 1.0 Turbo, Frontscheinwerfer Paul Pietsch Award 2016 IntelliLux Matrix-Licht von Opel gewinnt Leserwahl Beste Autos 2009 Die Besten Autos 2009 Zeichen der Pracht
Anzeige
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden