Birmingham

Rover streckt den 75

Foto: MG Rover 4 Bilder

MG Rover präsentiert auf der Motor Show in Birmingham die Rover 75 Limousine mit langem Radstand und dem neuen Rover-Plakettengrill.

Gegenüber dem facegelifteten Rover 75, der im Juni in Deutschland auf den Markt kommt, zeichnet sich die Langversion durch einen 200 Millimeter größeren Radstand aus, der den hinteren Passagieren voll zu Gute kommen soll. Äußerlich zieht jedoch der Plakettengrill, der zuerst die Rover 75-Topversion mit dem V8-Motor schmückte, die Blick auf sich.

Tief heruntergezogen, mit grimmigem Blick und der sportlichen Wabenoptik vermittelt der Komfort-Rover Aggressivität. Hinter dem Grill arbeitet wahlweise ein 2,5-Liter großer V6-Motor mit 177 PS und einem maximalen Drehmoment von 240 Nm oder ein Common-Rail-Turbo-Diesel mit zwei Liter Hubraum, der es auf 131 PS und 300 Nm bringt. Die Kraftübertragung übernimmt ein manuelle Fünfgang-Schaltgetriebe respektive eine Fünfstufen-Automatik. In Großbritannien wird der gestreckte Rover 75 zu Preisen ab umgerechnet 40.800 Euro angeboten. Ob und wann die Rover 75 Limousine nach Deutschland kommen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel 09/2018, Lexus Jacht Lexus Yacht LY 650 Lexus mit Volvo-Motor Umfrage Interesse Fahrzeugklassen ams Umfrage Fahrzeugklassen Mittelklasse und SUV begehrt
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu