Birmingham

Saab bringt neuen Diesel

Foto: Saab

Mit einem 1,9 TiD ergänzt Saab die Motorenpalette der 9-3 Sport-Limousine. Weltpremiere feiert das Aggregat mit Rußpartikelfilter auf der Motor Show in Birmingham.

Den neuen Vierzylinder, der von Juni an bestellbar ist, gibt es in zwei Leistungsstufen: Mit 120 und 150 PS. Letzterer kommt auf ein maximales Drehmoment von 315 Nm ab 2.000/min. Der 120 PS-Version stehen 280 Nm zu Buche.

Als Verbrauch gibt Saab 5,9 beziehungsweise 6,3 Liter pro 100 Kilometer an - beide Motoren erfüllen die Abgasnorm EU-4. In punkto Höchstgeschwindigkeit soll bei 200 respektive 210 km/h Schluss sein. Serienmäßig sind die Selbstzünder an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt. Als Option ist eine Sechsstufen-Automatik für die 150 PS-Edition erhältlich.

Die 9-3 Sport-Limousine 1.9 TiD mit 120 PS kostet 25.500 Euro, das leistungsstärkere Pendant steht im 9-3 ab der Ausstattungslinie Linear mit 26.800 Euro in der Preisliste.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote