BMW 325i Cabrio ab 3.000 Euro

Höchste Zeit für ein E36-Cabrio

BMW 325i Cabrio, Frontansicht Foto: Archiv 10 Bilder

Das BMW E36 Cabrio folgt seinem Ahnen. Und Geschichte wiederholt sich doch, zumindest im Automobilbereich: Auch das erste vollwertige BMW Dreier Cabrio der Baureihe E30, gebaut von 1986 bis 1993, ging nach dem Auszug aus den gepflegten Einzel- und Doppelgaragen der Erst- und Zweitbesitzer durch ein ziemliches Jammertal – heute ist es ein gesuchter Youngtimer, die Preise klettern emsig.

Powered by

Sahniger 192 PS-Reihensecher von BMW

Sein Nachfolger, der BMW E36, von Juni 1993 bis 1999 als Cabrio zu haben, befindet sich noch mittendrin im Schlamassel: Geschmacklich wenig gefestigte Dritt-, Viert- und Fünftbesitzer haben viele Modelle so verschandelt, dass man darin auf keinen Fall bei Licht gesehen werden möchte.

Kompletten Artikel kaufen
Vorstellung Zehn schräge Cabrios
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 6 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

Doch die Vandalen ziehen nun weiter zur nächsten – der vierten – Dreier-Generation E46, und es ist höchste Zeit, sich eines der letzten gut erhaltenen E36-Cabrios zu sichern – beispielsweise das zuerst vorgestellte Modell 325i mit 192 PS starkem, seidenweichem Reihensechszylinder-Motor. Dieser M50 ist ein stolz im Maschinenraum stehender Grund dafür, warum der Hersteller Bayerische Motoren- Werke heißt. Seine zwei obenliegenden Nockenwellen werden per Kette angetrieben und nicht, wie die eine im Vorgänger M20, von einem Zahnriemen – das spart Wartungskosten und Nerven.

Ab 3.000 Euro geht's los, gute E36-Cabrios kosten ab 4.000 Euro

Mit gut 1.450 Kilogramm geriet der von Anfang der Modellreihe an auch als Cabrio geplante Viersitzer recht schwer, allerdings sorgen zahlreiche Verstärkungen in der Karosserie für eine viel größere Verwindungssteifigkeit als beim nachträglich aufgeschnittenen E30. Das Verdeck des BMW E36 Cabrios ist wintertauglich, die Technik robust, Rost meist nicht gravierend. Also: kaufen! Gute originale Exemplare könnten in zehn Jahren das Doppelte kosten.

Die Preise sind derzeit nämlich noch im Keller, viel tiefer werden sie nicht mehr fallen. Ab etwa 3.000 Euro gibt es brauchbare Fahrzeuge, richtig gut gepflegte BMW E36-Cabrios mit wenigen Kilometern kosten ab etwa 4.000 Euro.

Technische Daten
BMW 325i Cabrio
Grundpreis 33.745 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4433 x 1710 x 1348 mm
KofferraumvolumenVDA 230 l
Hubraum / Motor 2494 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 141 kW / 192 PS bei 5900 U/min
Höchstgeschwindigkeit 229 km/h
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW
Beliebte Artikel Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Anzeige
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu