BMW ELi 4219 BMW / Jalopnik

BMW 4219 ELi

Traumauto für den kleinen Eli

BMW 4219 ELi - hinter diesem kryptischem Namen verbirgt sich keine Messe-Studie der Bayern, nein, BMW 4219 ELi steht schlicht und einfach für 42 Räder, 19 Motoren, extralanger Radstand und Benzineinspritzung.

Eli, das steht aber auch für Eli. Und Eli ist vier Jahre alt, hat einen Onkel namens Ben, der seinem Lieblings-Autoblog Jalonik von den Autophantasien seines Neffen berichtet und um Hilfe bei der Realisierung gebeten hatte.

Denn Eli Vorstellungen von seinem Traum-Auto waren für einen Vierjährigen erstaunlich konkret. Es musste ein BMW sein.

Eli findet, ein Traumauto muss ein BMW sein

Dieser BMW sollte 42 Räder haben, die alle permanent angetrieben werden. 19 Porsche-Motoren (!) sorgen für den Vortrieb, wobei jeder dieser Motoren – vermutlich Sechszylinder-Boxer - 459 PS aufweisen sollte. Macht zusammen 8.721 PS.

Alle Motoren sind mit nur einem Getriebe gekoppelt. Und damit beim Fahren auch der richtige Thrill und vor allem kein Neid aufkommt, gibt es drei Fahrersitze und drei Lenkräder, die alle zu selben Zeit bedienbar sind. Zu Guter Letzt ist Eli dann doch nur ein Vierjähriger, schließlich wünscht er sich einen großen Kofferraum, damit sein Spielzeug auch viel Platz hat.

BMW unterschlägt Porsche-Motoren

Viel Spaß, das hatten die Leser des Autoblogs, denn Sie reichten jede Menge Bilder für den BMW ELi 4219 ein. Darunter auch die Marketingagentur von BMW USA, die das Modell für Eli professionell umgesetzt hatte - nur die Porsche-Motoren haben Sie unterschlagen.

Verkehr Verkehr Alfa Romeo Carabo Vergessene Conceptcars - Alfa Romeo Carabo von Bertone Ein Kindheitstraum in 1:75

Der Alfa Romeo Carabo war 1968 der Star auf dem Pariser Autosalon.

BMW
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über BMW