BMW 525d

Mehr Kraft und mit Rußpartikelfilter

Foto: BMW 7 Bilder

BMW erweitert die Motorenpalette der neuen 5er-Baureihe um einen 2,5 Liter großen Common-Rail-Turbodiesel mit serienmäßigem Rußpartikelfilter.

Der Reihensechszylinder leistet 177 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 400 Nm zwischen 2.000 und 2.750/min. Gegenüber dem Vorgängermodell bedeuten diese Werte einen Zuwachs von 14 PS und 50 Newtonmeter. Der 525d beschleunigt nach BMW-Angaben in 8,1 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 Kilometer pro Stunde - als Durchschnittsverbrauch geben die Bayern 6,7 Liter Diesel pro 100 Kilometer ab. Wie bei seinen Diesel-Brüdern kann der 525d wahlweise mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem Sechsgang-Automaten mit Steptronic geordert werden.

Der 525d wird von März 2004 an serienmäßig mit Rußpartikelfilter zum Preis von 38.550 Euro erhältlich sein. Auch der 530d mit 218 PS starkem Reihensechszylinder wird von diesem Zeitpunkt an ab Werk mit einem wartungsfreien, additivlosen Dieselrußfiltersystem angeboten. Komplettpreis: 41.650 Euro.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A.
Beliebte Artikel Nachrüstkameras BMW lässt linsen BMW 6er Cabrio Air-Öffnung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker