BMW 7er, Fahrvergleich, AMS 1915, 09/15 Achim Hartmann
06/2015, BMW 7er  Sperrfrist
06/2015, BMW 7er  Sperrfrist
BMW 7er
BMW 7er 67 Bilder

BMW 7er mit Vierzylinder

258-PS-Vierer für Türkei und China

Andere Märkte, andere Bedürfnisse. BMW bietet sein Top-Modell, den 7er, auf den Märkten in der Türkei und in China jetzt auch mit einem Vierzylinder-Turbobenziner an.

Weil der Staat bei großen Motorisierungen gerne mal kräftig mit Luxusaufschlägen zulangt, passen die Autobauer ihr Produktportfolio gerne an. BMW kombiniert für die Märkte in der Türkei und in China das 7er Luxusmodell jetzt mit einem Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner.

BMW 7er auch mit Vierzylinder flott unterwegs

Im neuen 730i leistet der aus Mini, 2er und 3er bekannte Vierzylinder der B48-Familie 258 PS und 400 Nm Drehmoment. Gekoppelt ist er an eine Achtgang-Automatik. Damit soll der 1.755 Kilogramm schwere 7er in 6,2 Sekunden von Null auf Tempo 100 beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreichen. Der Durchschnittsverbrauch wird mit 5,7 Liter angegeben.

In der Türkei kostet der neue BMW 730i satte 193.698 Euro. Der Basispreis läge bei 87.000 Euro, hinzu kommen aber 90 % Sondersteuer. Ein 730d mit 265-PS-Sechszylinder ist mit 258.705 Euro eingepreist. Hier beträgt die Sondersteuer sogar 145 %.

In China wird der 730i nur in der Langversion angeboten. Preise sind noch nicht bekannt.

Verkehr Verkehr Alpina B7 Biturbo xDrive Alpina B7 Biturbo xDrive in Genf Edel-7er mit 608 PS Leistung

BMW hat den neuen 7er bereits vorgestellt.

BMW 7er
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über BMW 7er