BMW-Betriebsrat

Anteil von Leiharbeit bei 10 Prozent

Foto: BMW

Nach Audi sieht sich nun auch BMW dem Vorwurf ausgesetzt, zu viele Leiharbeiter zu Billigtarifen zu beschäftigen. Arbeitnehmervertreter kritisieren die hohe Zahl von "sechs- bis achttausend Leiharbeitern" in den BMW-Werken.

Das seien "mehr als zehn Prozent der Beschäftigten in den Werken und ein Höchstwert der Branche", so ein Arbeitnehmervertreter.

Schlimmer noch sei die "Zwei-Klassen-Gesellschaft": Demnach sollen Leiharbeiter in deutschen BMW-Werken wie in Leipzig oft nur die Hälfte des Lohns eines BMW-Arbeiters verdienen. BMW-Chef Norbert Reithofer soll intern bereits Verhandlungsbereitschaft zum Thema Leiharbeiter signalisiert haben.

Ein BMW-Sprecher wies die Angaben zur hohen Zahl der Leiharbeiter zurück. "Sie bewegt sich im einstelligen Prozentbereich der Gesamtbelegschaft." Aussagen zum Lohnniveau lehnte BMW ab. Erst vergangene Woche hatten sich IG Metall und die Zeitarbeitsfirma Adecco auf einen Tarifvertrag für die Leiharbeiter bei Audi geeinigt. Diese haben nun Anspruch auf das Tarifniveau der bayerischen Metall- und Elektroindustrie.

Die weiteren Themen von auto motor und sport, Heft19/07, das ab 29.8. im Handel ist:

  • Präsentation Audi A4
  • Werkstätten-Test Fiat
  • Fahrbericht Renault Laguna
  • Erster Test BMW M3
  • Doppeltest Mercedes C 200 CDI gegen Ford Mondeo TDCI

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Beliebte Artikel Leiharbeiter bei Audi bekommen Tariflohn VW Golf 1.0 TSI Comfortline, VW Polo 1.0 TSI Beats, Exterieur Verwirrung wegen WLTP und RDE VW erhält erste WLTP-Freigaben
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus