BMW Cardata

Neuer Service, Datenhoheit garantiert

BMW Cardata Foto: 05/2017, BMW Cardata

BMW bietet in Deutschland seit dem 30.5.2017 mit BMW-Cardata maßgeschneiderte Service-Angebote für BMW-Fahrer, die ihre Daten jedoch selbstständig verwalten können.

Voraussetzung für das kostenlose BMW Cardata ist ein Fahrzeug mit eingebauter SIM-Karte und die Registrierung im Connected-Drive-Portal.

BMW Cardata Foto: 05/2017, BMW Cardata
CarData-Logo.

Und wie funktioniert BMW Cardata? Die vom Fahrzeug erzeugten Daten wie zum Beispiel Kilometerstand, Kraftstoffverbrauch, Telematikdaten oder Service-Anrufe werden verschlüsselt über die festverbaute SIM-Karte an einen BMW-Server übertragen. Von dort aus können sich Service-Anbieter, zum Beispiel Werkstätten, Versicherungen oder Flottenmanager, bei BMW Cardata registrieren. Sofern der Kunde eine bestimmte Dienstleistung in Anspruch nehmen will und der Weitergabe seiner Telematik-Daten via Mausklick zugestimmt hat, erhalten die anfragenden Unternehmen die notwendigen Daten verschlüsselt über ein sicheres BMW-Backend. Auf Basis dieser übertragenen Informationen sollen für den Kunden maßgeschneiderte, datenbasierte und innovative Service-Angebote möglich sein. Sie umschließen alle Themen von Infotainment bis zu Smart Home Funktionalitäten.

BMW-Neuheiten bis 2021
Alle Infos zu Z4, X7, 8er, 1er, 3er, iX3, i4


Als erster Kfz-Versicherer bietet „Friday“ in Deutschland eine kilometergenaue Versicherung an. Via CarData liest der Versicherer die gefahrenen Kilometer automatisch aus. Dabei soll es sich nicht um einen Telematiktarif handeln, so der Berliner Digitalversicherer, bei dem auch Fahrweise und Fahrverhalten überwacht werden. Der Kunde behält die Kontrolle über seine Daten. Diese werden im BMW-Rechenzentrum gespeichert und regelmäßig zur Tarifbestimmung von Friday abgerufen. Die meisten BMW-Fahrzeuge, die nach 2013 hergestellt wurden, kommen für den Tarif in Frage.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote