BMW Concept Gran Coupé auf der Peking Motor Show

BMW zeigt viertürige Coupé-Studie

BMW Concept Gran Coupé Foto: Günter Schmied 29 Bilder

Update + Video + Im Rahmen der Peking Motor Show enthüllte BMW exklusiv vor Journalisten eine spektakuläre Studie, die offiziell auf der Messe nicht zu sehen ist. Das BMW Concept Gran Coupé wartet mit einer sportlich gezeichneten, knapp fünf Meter langen Karosserie auf. Die Studie gibt einen Ausblick auf einen möglichen Konkurrenten für Mercedes CLS, Porsche Panamera und Co.

Sollte das BMW Concept Gran Coupé je in Serie gehen, würden auch Audi A7 sowie Aston Martin Rapide zu den direkten Konkurrenten des viertürigen Bayern-Coupés zählen.

BMW Concept Gran Coupé als sportliche Vision: BMW zeigt viertürige Coupé-Studie 3:14 Min.

BMW zeigt möglichen Porsche Panamera-Konkurrenten

In Sachen Design müsste sich das BMW Concept Gran Coupé jedoch keineswegs verstecken. Die Studie trumpft mit einem langen Radstand und einer betont dynamisch gezeichneten Linienführung auf. BMW-typisch stellt die gewölbte Motorhaube motorische Potenz und Dynamik zur Schau. Extrem kurze Überhänge sowie die nach hinten abfallende Dachlinie verleihen dem BMW Concept Gran Coupé zusätzlichen Sexappeal. Mit einer Höhe von knapp 1,40 Metern kauert die Studie ganze sechs Zentimeter flacher über dem Asphalt als ein aktueller BMW 5er.

Die Front des BMW Concept Gran Coupé zieren aggressiv gezeichnete LED-Leuchten und die markentypische Doppelniere. Das von BMW als „Sharknose“ (Hai-Nase) bezeichnete Designelement soll die Motorhaube optisch verlängern und dem viertürigen Coupé bereits im Stand Dynamik verleihen. Die Seitenansicht dominieren eine mittig verlaufende Sicke und der BMW-typische Hofmeisterknick. Die rahmenlosen Türen sorgen für eine durchgehende Fensterfläche und betonen die nach hinten abfallende Dachlinie zusätzlich. Breit ausgestellte Radhäuser verleihen dem BMW Concept Gran Coupé einen kraftvollen Auftritt.

Die L-förmigen LED-Rückleuchten reichen bis in die hinteren Kotflügel, eine dritte Bremsleuchte zieht sich in Höhe des Daches über die gesamte Fahrzeugbreite. Den Abschluss bilden vier trapezförmige Endrohre und ein stilisierter Heckdiffusor. Die Studie steht auf speziell entwickelten Concept-Felgen, deren Speichen tief ins Felgenzentrum reichen. Zu möglichen Chancen auf eine Serienfertigung machte BMW auf der Auto China noch keine Angaben.

Live Abstimmnung 0 Mal abgestimmt
Welche Schulnote würden Sie dem BMW Concept Gran Coupé geben?
Schulnote 1
Schulnote 2
Schulnote 3
Schulnote 4
Schulnote 5
Schulnote 6
Eine solche schlechte Note gibt es nicht
Es gibt ja leider keine bessere Note als "1"
Mir egal
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote