BMW Concept X5 eDrive auf der IAA

Hybridantrieb für den SUV

BMW X5 eDrive Cocnept Foto: Stefan Baldauf / Robert Kah 11 Bilder

BMW gibt auf der IAA mit dem BMW Concept X5 eDrive einen Ausblick auf eine Hybridvariante des großen SUV. Das Konzept spannt einen Vierzylinder-Verbrenner und einen E-Motor zusammen.

Einen BMW X5 fahren und sich über einen Verbrauch von nur 3,8 Liter freuen - diese Vision lebt das BMW Concept X5 eDrive, das der bayerische Autobauer auf der IAA 2013 in Frankfurt vorstellen wird.

Das Hybrid-Antriebssystem der Studie setzt sich aus einem Vierzylinder-Verbrennungsmotor mit Turboaufladung und einem 70 kW (95 PS) starken Elektromotor zusammen. Welchem Verbrennungsprinzip der Verbrenner fröhnt, teilt BMW allerdings nicht mit.

BMW Concept X5 eDrive, IAA
Der BMW Concept X5 eDrive auf der IAA 1:11 Min.

BMW Concept X5 eDrive fährt bis zu 30 km rein elektrisch

Das Plug-in-Hybrid-Antriebskonzept soll rein elektrisches Fahren mit bis zu 120 km/h und eine rein elektrische Reichweite von bis zu 30 Kilometern ermöglichen. Gespeichert wird die elektrische Energie in einer Lithium-Ionen Hochvolt-Batterie, die an jeder Haushaltssteckdose aufgeladen werden kann und die ihren crashsicheren Platz unter dem Gepäckraumboden des BMW X5 gefunden hat. Der Hybridantrieb agiert mit drei Betriebsmodi.

Die Antriebsleistung wird elektronisch gesteuert unabhängig vom jeweiligen Fahrmodus innerhalb des Allradantriebs dorthin geleitet, wo es am wirksamsten in Vortrieb umgewandelt werden kann. Im Bestfall soll der BMW Concept X5 eDrive in unter sieben Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Erlkönig VW Golf Bremsstaubfilter Bremsstaubpartikelfilter bei VW Erster Prototyp erwischt VW Salzgitter Batterierecycling Elektroauto Diagramm Klimabilanz: neue Studie von VW Ab 125.000 km ist der E-Golf sauber - theoretisch
SUV Great Wall Pickup Shanghai Motorshow 2019 Great Wall Pickup Chinesischer Pickup-Truck auch für Europa? Jeep Gladiator Rubicon 2020 Fahrbericht Jeep Gladiator (2020) im Fahrbericht So fährt der neue Jeep-Pickup
Mittelklasse Tesla Model S P100D - Elektroauto - Sportwagen - Test Mehr Reichweite und flottere Beschleunigung Tesla renoviert Model S und Model X Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken