BMW

Die Jobs sind sicher

Foto: BMW

Im Gegensatz zu Beschäftigten anderer deutscher Autobauer müssen die Mitarbeiter bei BMW nicht um ihre Arbeitsplätze bangen. "Wir haben keinen Abbau vor", sagte BMW-Personalvorstand Ernst Baumann der "Passauer Neuen Presse".

Ziel sei vielmehr "der Erhalt der geschaffenen Arbeitsplätze". Konzernweit hat BMW rund 106.000 Beschäftigte.

Baumann stellte zugleich klar, dass der massive Personalaufbau der vergangenen Jahre vorerst nicht fortgesetzt werde. Zudem werde es wohl keine neuen Werke mehr in Deutschland geben. Sparmaßnahmen wie etwa eine Reduzierung der bei BMW umfangreichen außertariflichen Leistungen schloss Baumann zugleich nicht völlig aus. "Wir werden alles tun, um solche Kürzungen zu verhindern. Aber wir bewegen uns ja nicht außerhalb des Marktumfeldes. Wenn die Anstrengungen der Wettbewerber so stark durchschlagen, dass sie mit Leistungssteigerungen allein nicht mehr kompensiert werden können, dann können natürlich auch wir Sparmaßnahmen nicht ausschließen."

Allerdings gehe der BMW-Vorstand nicht davon aus, dass ein solcher Schritt notwendig werde. Baumann ist davon überzeugt, dass im Werk Dingolfing auch in 15 Jahren so viele Autos vom Band laufen werden wie heute. "Das gebe ich Ihnen schriftlich."

Neues Heft
Top Aktuell Oliver Blume, CEO Porsche AG Porsche-Chef Blume im Interview Mehr E-Reichweite bei 200 km/h
Beliebte Artikel BMW: Schmiergeldverdacht Schaeffler Bio-Hybrid CES 2019 Schaeffler Bio-Hybrid Tretauto mit E-Motor
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Valkyrie V12-Motor des Aston Martin Valkyrie Die Technik des 1.000-PS-Saugers Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker