BMW-Flottengeschäft

BMW kauft Leasing-Sparte von ING

Detail, Logo, BMW M3 CRT Foto: BMW

BMW baut sein Geschäft mit Fahrzeug-Flotten deutlich aus. BMW kauft dazu für 637 Millionen Euro die Autoleasing-Sparte der niederländischen Bank ING, wie die Unternehmen am Freitag in München und Amsterdam mitteilten. Die Zahl der Fahrzeuge im Bestand der BMW-Leasingtochter Alphabet steigt dadurch um mehr als das Doppelte auf insgesamt 440.000 Wagen.

BMW stärkt damit die europäische Marktposition in diesem Segment erheblich. Vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden dürfte der Zukauf im vierten Quartal 2011 erfolgen. Die ING-Tochter ING Car Leasing habe derzeit 240 000 Fahrzeuge, die BMW-Tochter Alphabet rund 200.000 Fahrzeuge. Die Zahl der Leasing- und Fuhrparkmanagement-Verträge steigt auf insgesamt rund 540.000.

Beim niederländischen Finanzkonzern ING steht der Verkauf der Autoleasing-Tochter im Zusammenhang mit EU-Auflagen. In der hochkochenden Finanzkrise 2008 war die ING vom niederländischen Steuerzahler mit zehn Milliarden Euro über Wasser gehalten worden. 

ING musste auf Zukäufe verzichten

Um die Genehmigung für die Rettungsaktion zu erhalten, musste sich die ING aber zum Verkauf von Firmenteilen verpflichten. Erst Mitte Juni hatte sich ING von der Direktbank-Tochter in den Vereinigten Staaten getrennt. Für 9,0 Milliarden Dollar (6,3 Milliarden Euro) ging die ING Direct USA an den amerikanischen Finanzkonzern Capital One.

Neues Heft
Top Aktuell Suzuki Ignis 1.2 Allgrip Zulassungen Baureihen November 2018 Bestseller und Zulassungszwerge
Beliebte Artikel Erlkönig Ford Mustang Muletto Erlkönige im November Hier wird die deutsche Auto-Zukunft getestet Das ist der neue BMW 3er Neuauflage des Bayern-Königs
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507