BMW M5-Updates

Facelift bereits durchgesickert

BMW M5 Facelift Foto: BMW 5 Bilder

BMW wertet zum Sommer die 5er-Baureihe mit einem kleinen Facelift auf. Auch das Top-Modell M5 wird dezent überarbeitet. Eine Konfigurator-Panne bei BMW hat das M-Modell bereits enthüllt.

Der große Hammer bleibt aber zur Modellpflege offensichtlich aus. Erkennbar auf den versehentlich veröffentlichten Bildern sind lediglich eine veränderte Niere mit neuen Streben und M-Logo, so wie sie schon der M6 trägt. Mit einem neuen Innenleben versorgt werden die Scheinwerfer vorn und die Leuchten hinten.

Unangetastet bleibt der Antriebsstrang mit dem 4,4-Liter-Biturbo-V8, der weiter 560 PS und 680 Nm leistet. Anders als die Turbo-Triebwerke der restlichen Baureihe die auf Euro 6 umgestellt werden, behält der Biturbo seine Euro 5-Einstufung.

Änderungen gibt es dagegen im Innenraum. Das alte Sportlenkrad muss einer filigraneren Variante weichen. Das i-Drive-System der jüngsten Generation agiert nun mit einem Touchpad für Eingaben per Fingerzeig. Neu sind auch die flankierenden Zierleisten am Zentralbildschirm.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes A 45 AMG Wegen Diesel-Rückrufen Daimler mit Gewinnwarnung
Beliebte Artikel BMW M5, BMW Alpina B5 Biturbo, Heckansicht Alpina B5 und BMW M5 im Test Bayern-Überflieger beim Armdrücken 05/2012, 2012 Mercedes GL 63 AMG, Schlüssel BMW M3 und M5 M Performance Brite müsste man sein
Anzeige
Sportwagen VLN 9 - Nürburgring - 20. Oktober 2018 Ergebnis VLN, 9. Lauf 2018 Falken siegt, Adrenalin Meister BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018