BMW-Modellpflegemaßnahmen 2011

Neue Allradvarianten für den 5er und mehr

BMW X3 20d Foto: Hans-Dieter Seufert 20 Bilder

BMW frischt zum Modelljahr 2011 einige seiner Modellreihen auf. Für den 5er sind neue xDrive-Varianten erhältlich. Den BMW X3 gibt es nun mit zwei zusätzlichen Sechszylinder-Motoren und einem M-Paket. Zudem ist der BMW 320d Efficient Dynamics künftig auch als Touring bestellbar.

Neben dem Facelift für das BMW 1er Coupé und Cabrio bringt das neue Modelljahr ab März 2011 auch für andere BMW-Baureihen zahlreiche Neuerungen.

BMW 320d Efficient Dynamics Edition Touring ab März

Während die BMW 320d Efficient Dynamics Edition die 3er-Modellpalette als besonders sparsame Limousine bereits seit März 2010 bereichert, mussten Kombifans auf das entsprechende Touringmodell bislang vergeblich warten. Dies hat nun ein Ende, denn exakt ein Jahr nach der Limousine debütiert der Spar-Diesel auch im BMW 3er Touring. Der BMW 320d Efficient Dynamics Edition Touring soll trotz seiner 163 Diesel-PS im Mittel lediglich 4,3 Liter auf 100 Kilometern konsumieren (CO2: 114 g/km). Dabei liegt das maximale Drehmoment von 380 Nm bereits ab 1.750 Touren an, was dem BMW 320d Efficient Dynamics Edition Touring zu einer Zeit von 8,3 Sekunden für den Spurt auf Tempo 100 verhelfen soll. Die Höchstgeschwindigkeit beziffert BMW auf 223 km/h, der Kofferraum schluckt maximal 1.385 Liter.

Neuer X3 mit mehr Platz und zwei neuen Sechszylindern

Auch der hochbeinige Bruder des 3ers, der BMW X3, profitiert von den aktuellen Modellpflegemaßnahmen. Er erhält zum Modelljahr 2011 zwei neue Sechszylinder-Motoren. Der BMW X3 xDrive 30d leistet 258 Diesel-PS, im BMW X3 xDrive 28i wird von einem 258 PS starken Reihensechser befeuert. Beide Modelle verfügen serienmäßig über Allradantrieb.

Darüber hinaus kann der X3 mit dem optionalen M-Paket auf sportlich getrimmt werden. Es umfasst neben einem sportlich abgestimmten Fahrwerk auch aerodynamische Anbauteile, spezielle Leichtmetallräder sowie M-Intarsien im Innenraum.

Mehr xDrive-Varianten für den BMW 5er

Der BMW 5er erhält zum Modelljahr 2011 neue Sonderausstattungen wie das Head-Up-Display mit Vollfarbdarstellung sowie zusätzliche Allradversionen. Neben der BMW 535i xDrive Limousine sind der BMW 530d sowie der BMW 530d Touring künftig auch mit dem xDrive-Allradantrieb erhältlich. Sie verfügen serienmäßig über eine Achtgang-Automatik mit Steptronic und Start-Stop Funktion. Im Vergleich zum heckgetriebenen Modell verfügt der BMW 530d xDrive nun über 14 zusätzliche Pferdestärken, so dass 258 PS an allen Vieren anliegen.

Darüber hinaus stehen für alle 5er-Modelle die beiden neuen Individual-Lackierungen Champagner Quartz metallic und Amazonitsilber metallic ebenso zur Wahl wie die neue Lederausstattung Merino und spezielle 19-Zöller. Den BMW 530d gibt es überdies als besonders sparsame Blue Performance-Variante mit Sechsgang-Schaltgetriebe.

BMW X6 als Fünfsitzer

Weitere Neuerungen: Der BMW X6 ist mit Ausnahme des BMW ActiveHybrid X6 künftig auch als Fünfsitzer lieferbar und wird auf Wunsch mit einem Sportlenkrad nebst Schaltwippen bestückt. Für den 7er liefert BMW ab Frühjahr 2011 auf Wunsch ein Fondtelefon mit WLAN-Hotspot.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken