BMW i8 BMW

BMW-Motoren

Dreizylinder kommt auch im 3er

BMW will den Dreizylinder, der im Elektroauto i8, im Mini und im BMW 2er Active Tourer angeboten wird, demnächst auch im neuen 3er anbieten. Wie auto motor und sport aus Unternehmenskreisen erfuhr, soll der 1,5-Liter-Dreizylinder 136 PS entwickeln.

Dreizylinder passen gut zu BMW

Allerdings soll das Aggregat nicht gleich zum Verkaufsbeginn im Sommer 2015 zur Verfügung stehen, sondern etwas später.

BMW-Entwicklungsvorstand Herbert Diess kündigte im Gespräch mit auto motor und sport an, dass der Dreizylinder künftig in weiteren BMW-Baureihen zum Einsatz kommt. "Dreizylinder sind sehr charakterstarke Motoren, auch was den Sound und die Gasannahme betrifft. Ein Dreizylinder passt also sehr gut zu BMW", so Diess. "Daher kann ich mir natürlich vorstellen, dieses effiziente Aggregat auch in anderen Baureihen einzusetzen."

Im i8 komme der Motor bereits sehr gut an. "Wir haben dieses Triebwerk gerade sehr erfolgreich im BMW i8 präsentiert und gezeigt, welch enormes Potenzial der Dreizylinder bietet", erklärt der Entwicklungschef. "Die Reaktion der Kunden, die ihn bisher fahren konnten, war durchweg positiv."

Zur Startseite
Sportwagen Fahrberichte BMW M1, BMW i8, Frontansicht BMW i8 und M1 im Fahrbericht Bayerische Ahnenforschung

Seit 1981 die Produktion des 277 PS starken M1 eingestellt wurde,...

BMW i8
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über BMW i8
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
SPERRFRIST 16.10.19 / 18.45 Uhr Volvo XC40 Recharge BEV Elektroauto
E-Auto
10/2019, Hyundai Nexo
Tech & Zukunft
10/2019, Elektromotor in V8-Form von Electric GT
Alternative Antriebe