BMW

Neuer Basis-Motor für den 6er

Foto: BMW 7 Bilder

Im BMW 630i als Coupé und Cabrio feiert der neue Dreiliter-Reihensechszylinder von BMW ab September Weltpremiere. Später soll er auch in die anderen Modellreihen Einzug halten.

Der neue Sechszylindermotor leistet aus 2.996 Kubikzentimetern Hubraum 258 PS bei 6.600/min. und verfügt über ein maximales Drehmoment von 300 Nm bei 2.500/min. Bei einer Verdichtung von 10,7:1 kann dieser Motor bleifreien Kraftstoff von 91-98 ROZ verbrennen; er benötigt im BMW 630i Coupé mit Sechsgang-Schaltgetriebe im Durchschnitt auf 100 Kilometer nur 9,0 Liter (Sechsgang-Automatik: 9,5 Liter). Das BMW 630i Cabriolet verbraucht 9,6 beziehungsweise 9,9 Liter/100 Kilometer.

Gegenüber den BMW 645Ci-Modellen wurden die Übersetzungen von Schalt- und Automatikgetriebe jeweils etwas kürzer ausgelegt, auch im BMW 630i kann der Kunde zwischen manuellem Schaltgetriebe, dem Sequenziellem Manuellen Getriebe (SMG) oder einer Automatik wählen. Beim Schalten von Hand soll das neue BMW 630i Coupé in 6,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h (Automatik: 6,7 Sekunden) sprinten, das BMW 630i Cabriolet erledigt diese Disziplin in 6,9 respektive 7,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit aller Varianten beträgt 250 km/h.

Neben dem um 120 Kilogramm geringeren Gewicht und der etwas kleineren vorderen Bremsanlage unterscheiden sich die Dreiliter-Versionen optisch durch 17 Zoll-Leichtmetallräder im neuen Design mit Reifen der Größe 245/50, verchromte Auspuffendrohre in runder statt ovaler Form sowie an schwarzen statt verchromten Nierenstäben und einer Stoff-Leder-Kombination auf den Sitzpolstern von den Topmodellen.

Der 630i und der 630Ci sind ab September 2004 in Deutschland erhältlich, die Preise werden im Juli bekannt gegeben.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt
Beliebte Artikel Updates für den BMW X3 Flotte Dreier Neuer 3er-BMW in vier Varianten
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018