BMW setzt auf Leichtgewichte

autouniversum – In den nächsten fünf Jahren will BMW Serienautos mit Karosserien aus kohlefaserverstärkten Kunststoffen anbieten.

BMW rüstet sich für einen möglichst frühen großflächigen Serieneinsatz von kohlefaserverstärkten Kunststoffen (CFK) im Automobilbau. Zu diesem Zweck schloss der Konzern eine strategische Entwicklungs- und Zulieferpartnerschaft mit der US-amerikanischen Firma Zoltek, die führend ist auf dem Gebiet der Produktion von hochwertigen Fasermaterialien. Zoltek hat bereits Verfahren entwickelt, um zu geringen Kosten hochwertige Faserverbundstoffe in großer Menge herzustellen. Das Ziel von BMW ist es, in den nächsten fünf Jahren Serienautos mit CFK Karosserien anbieten zu können.

Das hochfeste Material wiegt bis zu 50% weniger als Stahlblech und bis zu 30% weniger als Aluminium-Profile. Weniger Fahrzeuggewicht ist gleichbedeutend mit weniger Verbrauch. Weitere wesentliche Vorteile von Karosserien aus hochfesten Kohlefasern sind ein vorbildliches Crashverhalten sowie Korrsionsbeständigkeit. Darüber hinaus ermöglicht der Einsatz von Kohlefasern die Reduktion der Bauteile; so können großflächige, aus Aluminium oder Stahlblech nicht formbare Bauteile aus CFK hergestellt werden, was zudem neue Freiheiten im Automobildesign schafft.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt
Beliebte Artikel Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot Sandvik Autonomer Bagger Sandvik LH514 Scherben nach autonomer Baggerfahrt
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018