BMW Updates für 2015

Neue Motoren und Ausstattungen für 2er, 3er und 4er

BMW 435i, Frontansicht Foto: Rossen Gargolov

Für das Modelljahr 2015 legt BMW bei den Baureihen 2er, 3er und 4er nach. Neue Motoren und weitere Ausstattungsvarianten sollen für zusätzliche Vielfalt sorgen.

Grob umrissen umfassen die Modellpflegemaßnahmen vor allem die neuen Antriebsvarianten BMW 214d Active Tourer, 316d Limousine und Touring, 418d Coupé sowie die Modelle 218i Coupé und Cabrio. Darüber hinaus geht zum März 2015 die BMW 5er Reihe in der Edition Sport an den Start. Für das BMW 2er Coupé stehen zum gleichen Zeitpunkt alternativ zur Basisausstattung die Modelle Advantage, Sport Line, Luxury Line und M Sport zur Auswahl. M3 und M4 können bei BMW Individual noch weiter individualisiert werden und für den i8 ist künftig das Pure Impulse Experience Programm zu haben.

Neue Dieselmotoren am Start

Die 218i-Modelle setzen auf einen 1,5-Liter-Dreizylinder mit 136 PS und 220 Nm Drehmoment. Neben der manuellen Sechsgang-Schaltung ist auch eine Achtgangautomatik zu haben. Neu ist ab März auch die Kombination des 190 PS starken 220d Coupé mit Allradantrieb. Das Modellangebot für den BMW 2er Active Tourer wird zum März 2015 um einen neuen Einstiegsdieselantrieb im 214d erweitert. Der Dreizylinder-Motor leistet 95 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 220 Newtonmetern bereit.

Im neuen BMW 316d arbeitet ein Zweiliter-Vierzylinder mit 116 PS und 270 Nm Drehmoment. Auch hier steht neben dem manuellen Sechsgang-Getriebe eine Achtgangautomatik zur Wahl. In der 4er-Reihe ist ab März das 418d Coupé erhältlich. Sein Zweiliter-Vierzylinder leistet 150 PS und 320 Newtonmeter. Ebenfalls neu ist der Zweiliter-Vierzylinder in den Modellen 420d Coupé, BMW 420d xDrive Coupé, BMW 420d Gran Coupé und BMW 420d xDrive Gran Coupé. Er leistet nun 190 PS und kommt auf ein maximales Drehmoment von 400 Nm. Auch hier ist die Achtgangautomatik optional zu haben. Gemeinsam mit den Motoren werden in der 4er Reihe auch neue gestaltete Auspuffanlagen eingeführt.

BMW 5er als Edition Sport

Der neue 190 PS-Diesel hält natürlich auch im 5er Einzug. Zudem ist der 5er ab März auch als Edition Sport zu haben. Die Edition Sport ist für alle Modellvarianten mit Ausnahme des M550d erhältlich und beinhaltet ein Sport-Lederlenkrad, LED-Nebelscheinwerfer, die Hochglanz Shadow Line sowie neu gestaltete 18 Zoll große Leichtmetallräder im Doppelspeichendesign.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Beliebte Artikel 05/2016, BMW 3er GT Sperrfrist 1.6. 00.00 Uhr BMW 3er GT Facelift Auffrischung für den Gran Turismo IAA 2015, BMW 7er (G11) Neuer BMW 7er (2015) So will BMW die S-Klasse schlagen
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus