BMW Welt

Baumer übernimmt von Wiedemann

Karl Baumer, BMW Group, Leiter BMW Group Classic und BMW Welt (02/2009) Foto: BMW 113 Bilder

Die BMW Welt in München hat seit dem ersten Februar einen neuen Leiter. Der 55-jährige Karl Baumer folgt auf Rudolf Wiedemann, der in die Markenführung der BMW Group wechselt.

Baumer leitet seit 2007 die BMW Group Classic, welche zukünftig mit der BMW Welt zusammengefasst wird. Der gebürtige Münchener ist diplomierter Ingenieur und Kaufmann und arbeitet bereits seit 27 Jahren für BMW. "Mit der BMW Welt und der BMW Group Classic verfügen wir über zwei wichtige Instrumente der Markenführung und -präsentation", so Baumer.

Wiedemann mit neuer Herausforderung

Der 57-jährige Wiedemann zeichnete bereits als Projektleiter für den Bau der BMW Welt verantwortlich. Nach der Eröffnung im Oktober 2007 verantwortete Wiedemann deren Leitung.

Der gebürtige Augsburger, der bereits seit über 30 Jahren in Diensten der BMW Group steht, wird zukünftig die Leitung des Bereichs Marketing Steuerung und Operations übernehmen. Damit fallen Messen und Veranstaltungen, Marktforschung, Corporate Identity sowie Marketinginnovationen in seinen Verantwortungsbereich.

Wiedemann freut sich auf seine neue Herausforderung: "Es ist schön, die Begeisterung für die Marke BMW, die mich mein bisheriges Berufsleben geleitet hat, auch auf die anderen Marken des Konzerns zu übertragen."

Neues Heft
Top Aktuell 08/2015, BMW 225xe Sperrfrist Zwischenbilanz E-Auto-Prämie 87.884 Anträge bis November 2018
Beliebte Artikel Porsche Museum Porsche Museum Neubau feierlich eröffnet Erwischt BMW X6 Hybrid
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507