BMW

Werk-Leipzig unterstützt 1er-Produktion

Foto: Foto: BMW 16 Bilder

Die Arbeit im neuen BMW-Werk in Leipzig läuft wegen der großen Nachfrage nach dem 1er BMW ein halbes Jahr früher als geplant an.

Zur Unterstützung des Regensburger Werkes werden in der sächsischen Metropole von Mitte September an Baugruppen für den neuen 1er BMW montiert, bestätigte Unternehmenssprecher Hubert Bergmann am Donnerstag (5.8.) einen Bericht der "Mitteldeutschen Zeitung“.

Offizieller Start erst im März 2005

Dadurch könnten in Regensburg 2.000 Fahrzeuge mehr vom Band laufen, sagte Bergmann. Offiziell startet das rund 1,3 Milliarden teure Leipziger Werk im März 2005 mit der Produktion der BMW 3er Limousine.

Der vorgezogene Arbeitsbeginn ist laut Bergmann wegen der hohen Nachfrage für das Modell notwendig. Derzeit lägen mehr als 10.000 Bestellungen für den kompakten BMW 1er vor, der vom 19. September an beim Händler steht. Bisher hat BMW 1.500 Mitarbeiter für das Leipziger Werk eingestellt. Insgesamt sollen 5.500 Stellen entstehen, für die sich rund 110.000 Männer und Frauen beworben haben. In Leipzig sollen täglich bis zu 650 Fahrzeuge der 3er-Reihe vom Band laufen.

Neues Heft
Top Aktuell Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Beliebte Artikel BMW 1er & VW Golf Es läuft und läuft 1er-BMW Die Preise sind da
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu