BMW X1

Kompaktes Crossover-Concept in Paris

Foto: BMW 19 Bilder

BMW wird auf dem Pariser Autosalon die seriennahe Konzeptstudie zum BMW X1 enthüllen. Mit dem Crossover unterhalb des X3 will BMW ab Oktober 2009 verstärkt im Segment der kompakten SUV mitmischen.

Bei den Kompakt-SUV tummeln sich seit diesem Jahr neben dem Verkaufsschlager VW Tiguan auch weitere neue Namen wie Mercedes GLK, Audi Q5 oder Renault Koleos. Die Serienversion des X1 wird auf der Technik des 1ers basieren und mit dem Allradantrieb des BMW 3ers ausgerüstet werden. Seine Weltpremiere wird der neue BMW-Star auf der IAA 2009 feiern und ab Oktober nächsten Jahres in die Showrooms der deutschen BMW-Händler rollen.

Einen Vorgeschmack auf das Design des kleinsten X-Modells im BMW-Programm soll vorab die in Paris vorgestellte Konzeptstudie liefern.

Design-Vorgeschmack auf die Serie

Wie seine größeren Brüder soll auch der X1 die breitenbetonte Front und dieselbe Positionierung der Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer bekommen. Doppelrundscheinwerfer sind dabei ebenso Bestandteil des Conceptcars, wie farblich abgesetzte Unterfahrschutzelemente, eine silberfarbene Dachreling und das charakteristische Heck mit den L-förmigen Rückleuchten.Wie es sich für ein 'Sports-Activity-Vehicle' der Bayern gehört, darf die Dynamik nicht auf der Strecke bleiben: Dazu steht das Concept X1 auf 19 Zoll großen Leichtmetallfelgen im Zehnspeichen-Design. Bei den Motoren werden sich die Ingenieure voraussichtlich aus dem 1er-Regal bedienen, sprich die stärkeren Vier- und Sechszylinder mit einem Leistungsspektrum zwischen 170 und 306 PS zum Einsatz bringen.

Mit einer Außenlänge von 4,46 Meter ist er nur etwa elf Zentimeter kürzer als ein X3, aber rund 22 Zentimeter länger als der 1er. Der Radstand liegt mit 2,76 Meter auf dem Level des 3er Touring. Am Interieur soll bis zur Vorstellung der Serienversion im nächsten Herbst ebenfalls noch kräftig gefeilt werden.

Der X1 soll ab Ende 2009 ausschließlich im Werk Leipzig vom Band rollen. Als Preis werden rund 30.000 Euro orakelt.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu