BMW X1 Langversion Mang Cui
BMW X1 Langversion
BMW X1 Langversion
BMW X1 Langversion
BMW X1 Langversion 6 Bilder

BMW X1 Langversion

Mehr Platz im kleinen SUV

Speziell für den chinesischen Markt hat BMW eine Langversion des kleinen SUV X1 entwickelt. Die bietet neben 12 cm mehr Länge vor allem viel mehr Platz.

Der lange BMW X1, der auf der Peking Motor Show Premiere feiert, tritt mit einer Länge von 4,56 Meter an. Die 12 cm mehr Länge gegenüber dem normalen X1 sieht man dem langen BMW X1 kaum an. Dafür sollen die chinesischen Kunden reichlich davon spüren.

BMW X1 Langversion mit verbessertem Raumangebot

Die Kniefreiheit im Fond soll dank der neuen Plattform und dem gewachsenen Radstand je nach Einstellung der verschiebbaren Rückbank um 5 bis 18 cm gegenüber der 1. Generation zugelegt haben. Das Gepäckraumvolumen beträgt je nach Stellung der Fondsitzbank zwischen 465 und 675 Liter und bei Standardsitzstellung gemessen liegt das Gepäckraumvolumen bei 505 Liter. Maximal bunkert der lange BMW X1 1.650 Liter - 100 mehr als der Normale.

Angeboten wird die BMW X1 Langversion in den Versionen Sport-Line und X-Line. Die Motorenauswahl umfasst drei Aggregate. Basismotor ist der 136 PS-Dreizylinder-Benziner im BMW X1 sDrive18Li. Die goldene Mitte bilden der BMW X1 sDrive20Li und BMW X1 xDrive20Li mit dem 192 PS starken Vierzylinder-Benziner. Top-Modell ist der BMW X1 xDrive25Li mit 231 PS. Nur das Basismodell kommt als 6-Gang-Handschalter, die stärkeren Versionen bekommen serienmäßig die Achtgangautomatik.

Gebaut wird der lange BMW X1 im BMW Brilliance Werk Tiexi in China, wo er auch exklusiv vermarktet wird.

SUV Tests BMW X1 2015, VW Tiguan 2016 BMW X1 (2015) gegen VW Tiguan (2016) Die neuen Kompakt-SUV im ersten Vergleich

BMW und VW zeigen auf der IAA ihre neuen Kompakt-SUV.

BMW X1
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über BMW X1
Mehr zum Thema Auto China
Volvo S90 Excellence
Verkehr
Tops und Flops  Peking 2095
Verkehr
Verkehr