BMW X3

Vieles neu, auch der Name

Foto: BMW 15 Bilder

Zum Herbst 2008 spendiert BMW dem X3 einige kleine Modellpflegemaßnahmen, zwei neue Editionsmodelle sowie durchweg eine neue Modellbezeichnung im Stil der X6-Baureihe.

So trägt der kleine SUV künftig Namen wie X3 xDrive20i oder X3 xDrive35d. Habhafter sind da schon die ebenfalls neuen Materialien und Schalter im Innenraum sowie die erweiterten Optionen beim Außenlack, den Sonderfelgen, den Applikationen und den Ablagen.

Sport- und Luxus-Pakete

Sportlich orientierte Fahrer können künftig zur Edition Lifestyle greifen. Diese bietet unter anderem je nach Motorisierung 17- oder 18-Zoll-Leichtemtallräder, ein Lederlenkrad, Sitzbezüge in der Stoff-/Leder Kombination sowie die schwarzen Schalt- und Handbremshebelbälge.

In der Edition Exclusive kombiniert BMW hochwertige Ausstattungsmerkmale. So kommen hier18 Zoll große Leichtmetallräder, eine Lederausstattung, Nussbaumapplikationen, Xenon-Scheinwerfer, eine Scheinwerferreinigungsanlage, einen Regensensor und ein Lichtpaket zum Einsatz.

Komfort im Paket

Zusätzlich steht für den X3 ein neues Comfort Paket Plus zur Verfügung. Darin inbegriffen sind die Lenkunterstützung Servotronic, ein Multifunktionslenkrad, Klimaautomatik und Klimakomfort-Frontscheibe, automatisch abblendender Innenspiegel, ein Audiosystem sowie ein zusätzliches Ablagenpaket und ein Skisack.

Je nach Modellvariante wird das Comfort Paket Plus zu Preisen ab 1.950 Euro angeboten. Die Preise für die neuen Editionsmodelle reichen von 36.700 Euro für den BMW X3 xDrive20i Edition Lifestyle bis zu 53.950 Euro für den BMW X3 xDrive35d Edition Lifestyle sowie von 39.650 Euro für den BMW X3 xDrive20i Edition Exclusive bis zu 56.050 Euro für den BMW X3 xDrive35d Edition Exclusive.

Neues Heft
Top Aktuell Mazda 3 Erlkönig Mazda 3 (2019) Kompaktmodell als Erlkönig erwischt
Beliebte Artikel BMW 7er Design Eleganz und Sportlichkeit BMW 3er-Facelift Großer Drei-Sprung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Erste Bilder vom Kult-Geländewagen
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden